kann das jemand von euch übersetzen? bitte

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von jungemami01 28.05.11 - 17:13 Uhr

hi:-D

wie schon oben steht kann das vielleicht eine von euch übersetzen? was ist Em 1,2cm homogen?und das andere



Sono-Befund

Uterus normal groß,anteflektiert,Em 1,2cm homogen,keineFF,Adnexe re mit 3,8cm großen Gollikel unauffällig,Adnexe li 1 cm große Follikel unauffällig

lg

Beitrag von mona-78 28.05.11 - 17:47 Uhr

Hey du,
Alles kann ich auch nich übersetzen aber ich Versuchs mal zu verdeutschen ;-)

Em = Endometrium, zu dt. gebärmutterschleimhaut und die ist mit 12mm gut aufgebaut, homogen heißt in dem Zusammenhang, gleichmäßig und ja ich denke das ist ein guter befund
Uterus = Gebärmutter
Ähm, ich glaube nicht das der Rechte Folikel 38mm gross ist, dienFolikel springen bei einer Größe von 20-25mm

Mehr weiß ich nich aber alles in allem sieht es recht gut aus bei dir ;-)
LG Mona

Beitrag von jungemami01 28.05.11 - 21:48 Uhr

ich habe Clomhexal genommen er meinte das die damit etwas größer werden können

habe zt 13 und zt 33 einen ES gehabt und wusste garnicht das sowas überhaupt geht und hoffe das es bei einen von beiden vielleicht geklappt hat aber bis dahin heisst es warten warten


vielen dank noch mal :-D#winke

lg sabrina

Beitrag von mona-78 28.05.11 - 22:21 Uhr

Aha du hast mit Clomi stimmuliert. Das wusste ich auch nicht das die ES so weit auseinander liegen können ;-)
Drück dir die Daumen ;-)
Lg mona

Beitrag von jungemami01 28.05.11 - 22:29 Uhr

danke ich dir auch vielleicht sehen wir uns ja dann im schwangerschafts forum wieder das wäre schön :-D

Beitrag von mona-78 28.05.11 - 22:33 Uhr

Das wäre es ;-) bin zur Zeit in der WS (Warteschleife) hatte letzten samstag meine IUI ;-)#winke

Beitrag von javi78 28.05.11 - 19:13 Uhr

Noch als Ergänzung: anteflektiert ist eine Lagebeschreibung der Gebärmutter. Die ist nämlich normalerweise ein bißchen nach vorne = ante "geknickt" oder gebeugt, wenn man es genau übersetzt.

3,8 cm finde ich auch merkwürdig. Guck nochmal nach ob das wirkich so da steht oder ist es vielleicht ein Tipfehler?

keine FF: bedeutet keine freie Flüssigkeit im Douglas Raum. Das ist der tiefste Raum im weiblichen Körper zwischen Gebärmutter und Darm. Das ist gut und soll auch so sein.

Beitrag von jungemami01 28.05.11 - 21:46 Uhr

steht wirklich 1,2cm ich habe clomhexal genommen und habe bereits am 13zt meinen ES gehabt und jetzt auch noch einen zt33 wusste garnicht das es sowas gibt vielleicht habe ich ja glück das ich bei irgend einen der bleiden ss geworden bin.


er sagte vom ersten ES aus kann ich auch ss sein da bei meinen Sohn nach 7 tagen überfällig sein der bluttest negative war
ich soll bis zum 3.6 warten wenn bis dahin keine mens dann noch mal zur untersuchung zum Doc


viellen dank habe so viel gegoogelt aber nix gefunden :-D#winke