Och Mädels.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienchen189 28.05.11 - 17:29 Uhr

ich will gar nicht hibbeln, nun ist die Fußballrelegation vorbei(die hat mich diesen Zyklus super abgelenkt) und ich hibbel doch:-( Hab Mittwoch NMT.
Also am 18. war mein ES. In der Nacht vom ES+6 zum ES+7 musste ich nacht auf Toi, da wurde mir ganz schlecht und mir war sauschwindelig, bin dann schnell wieder ins Bett und auch gleich eingeschlafen. Hatte die letzten Tage n bissl Ziehen in den Leisten,will da aber eigentlich nix reininterpretieren. So nun ist heut ES+10 , ich hab heut früh aus lauter Jux und Dallerei mal n LH-Test und n SST gemacht mit Morgenurin. SST negativ, also die VL müsste man sich einbilden :-) und der LH-Test TOTAL positiv,also Testlinie stärker als Kontrolllinie, hatte ich sonst vor der Mens nicht so stark. Meine Brüste tun nicht weh, wie sonst eigentlich immer schon ab ES+6, spätestens 8, ach man, nun hibbel ich doch, drückt mir mal ganz fest die Daumen,das wäre soooo schön. Bin zwar erst ÜZ 5, darf aber im Juni schon zum FA Hormonstatus machen lassen. Aber vielleicht kann ich ja auch zum SS-Feststellung....noch 4 Tage.....sorry für das BlaBla, musste mal raus.

Beitrag von annalisa83 28.05.11 - 17:53 Uhr

Meine Daumen sind gedrückt für dich ;-)
Alles gute und Berichte was raus kam
Ich hibbel noch bis Mittwoch / Donnerstag :-)

Beitrag von bienchen189 28.05.11 - 17:57 Uhr

ja genau wie ich, na klar berichte ich!! Hast du Anzeichen??Drück dir auch die Daumen!