Beim Niesen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mireille-0103- 28.05.11 - 19:07 Uhr

...krampft sich meine rechte Unteleibseite so zusammen, dass ich kaum noch Luft bekomme, weil es so arg schmerzt #schmoll
Ich versuch dann immer zu entspannen damit der Krampf und die Schmerzen nach lassen, aber es ist echt heftig :-(
Heute ist es ganz schlimm #schmoll
Würdet ihr deswegen ins KH? Oder ist das noch harmlos?

Danke für eure Antworten.

Beitrag von nikon3000 28.05.11 - 19:08 Uhr

ich würd nicht ins KH. Aber mach du es wie du willst. Wenns dich beruhigt dann geh..
hab das selbst schon gehabt und oft gelesen, is eigentlich nichts schlimmes..

Beitrag von mama-mia1 28.05.11 - 19:08 Uhr

Hallo,

wie viel Magnesium nimmst du zur Zeit? vielleicht würde es was bringen die Dosis zu erhören...?

GLG

MIA (25.SSW)

Beitrag von mireille-0103- 28.05.11 - 19:13 Uhr

Ich hab bei meiner ersten SS kein Magnesium genommen, meine FÄ hat das auch nie angesprochen und deshalb hab ich bis jetzt auch keins genommen.

Wieso? Für was genau ist das denn?

Beitrag von nikon3000 28.05.11 - 19:17 Uhr

Magnesium wirkt krampflösend. Auch gegen das "ziehn" hilfts ;-)

Beitrag von mireille-0103- 28.05.11 - 19:24 Uhr

Muss das ein bestimmtes sein?

Beitrag von mama-mia1 28.05.11 - 19:31 Uhr

Ich denke nicht, ich habs mir beim Schlecker geholt (ohne Zusatzstoffe in Kapseln) hilft auch gegen Waden Krämpfe und ziehen der Mutterbänder...

Gute Besserung!!! :)

GLG

MIA

Beitrag von nikon3000 28.05.11 - 19:32 Uhr

ich nehm das ausm Aldi oder DM- Markt. Manche nehmen auch welches aus der Apotheke, empfohlen sind 350 und 360 mg Magnesium täglich, wenn man zu viel nimmt bekommt man evt Durchfall, man kann sich damit nicht überdosieren

http://www.babycenter.de/pregnancy/ernaehrung/vitamine_mineralien/magnesium_in_der_schwangerschaft/

Nimmt ihr Folsäure?? das wäre auch wichtig!!!

http://www.rund-ums-baby.de/folsaeure.htm

Beitrag von care88 28.05.11 - 21:27 Uhr

ich habe das auch ganr arg...halt mir, wenn ich niesen muss immer die seite vom bauch fest,die weh tut...