Eipollösung - ab wann und schmerzhaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elame 28.05.11 - 20:04 Uhr

Hallo ihr lieben,

ab wann wird das denn gemacht??? Vom Arzt??? Und ist das sehr schmerzhaft???

Lieben Dank für eure Antworten.

Alles liebe

Ela

Beitrag von nisivogel2604 28.05.11 - 20:10 Uhr

Es ist eigentlich völlig unsinnig das zu machen. Man kann es machen, um eventuell zu gucken ob es dann Wehen gibt. Aber es ist eben nur ein Test. Die Wehen dann müssen nichtmal effektiv sein.

Es kann schmerzhaft sein, muss aber nicht. Das kommt auf den Befund und die Frau an.

lg

Beitrag von goldiiieee 28.05.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

bei meinem 1. Sohn wurde es direkt am ET gemacht von meinem Frauenarzt und abends hatte ich dann schon Wehen!

VLG ;-)

Beitrag von glimmerofhope 28.05.11 - 20:33 Uhr

Hallo Ela,


das hat die Hebamme im Kreissal bei mir gemacht um die Wehen anzukurbeln. Es ist nicht direkt schmerzhaft aber unangenehm, das hab ich jedenfalls so empfunden. Geholfen hat es nicht, denn ich musste trotzdem an den Wehentropf.

LG

Beitrag von kueckchen 28.05.11 - 20:49 Uhr

Bei mir wurde es beim Frauenarzt gemacht (sie ist allerdings eigentlich assistenzärztin und hat die praxis übernommen) und es war sehr unangenehm , tat aber nicht weh , bald darauf hatte ich alle 8 min wehen , spät abends wurd es mehr und in der nacht um 3 ging dann alles ganz schnell : wehen alle 2 min! Ab ins KH und 1 std später war mausi da :)

Ist also eigentlich Nicht Unsinn das zu machen ;)

Meine Ärztin meinte nur es hilft wohl nur bei Geburtsbereiten frauen und nicht nur weil es "mal eben so" gemacht wurde!


Liebe Grüße
#winke

Beitrag von elame 28.05.11 - 20:56 Uhr

Vielen lieben Dank für eure Antworten :-D
Waren sehr interessant.

Wünsch euch allen noch ein schönes Wochenende und alles Gute #winke

Beitrag von nadineriemer 28.05.11 - 22:58 Uhr

Hey,
bei meinem zweiten Sohn wurde es gemacht.Es wurde im KKH nach 12 Stunden Wehen gemacht.Es war sehr unangenehm und hatte kurz geblutet.

Nadine