trinken bei Beikost

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ck78 28.05.11 - 20:33 Uhr

Huhuuuu,

mich würd mal interessieren wieviel Wasser/Tee eure Mäuse zur Beikost trinken...Elias trinkt nur WARMES Wasser ...bäääähhhh....is e snur n Grad zu kalt wir die Pulle weggeschmissen. Ich hab den Eindruck er trinkt viel, kommt an nem guten Tag auf locker 400ml....

Ach ja, er bekommt Mittags und Abends Brei.



Ich will keine Meinungen hören, von wegen, Beikost zu früh oder so...Nein, die Frage steht oben ;-)


Liebe Grüße

Beitrag von kullerkeks2010 28.05.11 - 20:39 Uhr

Also 400ml wasser hat mein Kleiner mit 2 breimahlzeiten nicht zusammenbekommen;-)

Die bekommt er jetzt grade mal zusammen...

Achso meiner trinkt das Wasser auch nur warm..ab und zu gehts auch kalt, aber dann nur mit gesicht verziehen:-p

Meiner trinkt zwischen 200 und 400ml wasser...morgens ca. 200ml 1er und abends nochmal so 100-170ml 1er...also ich sage mal wir kommen locker über einen halben liter flüssigkeit am tag:-)

LG Janine + #baby Jeremy (10 Monate)#verliebt

Beitrag von electronical 28.05.11 - 20:39 Uhr

NIx trinkt er :-( er will einfach nich.... Nur 3 Flaschen Milch am Tag....

Beitrag von kullerkeks2010 28.05.11 - 20:45 Uhr

Mal versucht eine ganz normale Milchflasche mit Sauger beim wickeln in die hand zu drücken???

Seitdem wir das mal probiert haben trinkt er suuuuuper...

Er trinkt jetzt auch gerne aus einer PET flasche...wasser mit kohlensäure...aber das nicht so oft...

Wie gesagt einfach mal beim wickeln die flasche im mund stecken und mit nen bisschen glück nimmt er es an und hält sie dann auch allein und du kannst in ruhe wickeln#pro

LG Janine

Beitrag von electronical 28.05.11 - 20:49 Uhr

Nee so hab ichs noch nicht probiert. Wäre mal ne Idee danke :-D

Beitrag von kullerkeks2010 28.05.11 - 20:51 Uhr

#bitte

Wie gesagt vorher hatte mein Kleiner über den Tag auch nur so 10-30ml getrunken und als ich das mit dem wickeln das erste mal versucht hat hat er mit einem Zug 70ml Wasser getrunken#schock

Abends trinkt er jetzt immer allein schon 100-150ml Wasser;-)

Ist echt mal ein Versuch wert#pro

Beitrag von electronical 28.05.11 - 21:03 Uhr

Das gibt mir Hoffnung #huepf

Beitrag von lilaluise 28.05.11 - 21:25 Uhr

hallo
wir machen blw. leo isst ca ein löffel essen (von der menge her) und trinkt am Tag ca ein halbes-ganzes Glas Wasser. Dazu wird er alle drei Stunden gestillt. Wieviel milch da zusammen kommt, kann ich dir nicht sagen!
lg luise