18 tage schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von clementine25 28.05.11 - 20:43 Uhr

hallöchen ! ich hab mal eine frage, ich habe seit über einem jahr schmierblutungen erst war es bis zum 13. tag ( also mens ist in schmierblutungen übergegangen) , war dann beim frauenenarzt, hormon ok, im US nix auffälliges, nicht mal eine zyste oder so. hab dann wieder die pille genommen - damit keine schmierblkutungen gehabt und dann nach 6 monaten abgesetzt, dann mens ein paar tage ruhe und dann etwa mitte des zyklus schmierblutungen, dann mens am tag 32. dieser zyklus war so : mens und anschließend gleich schmierblutungen ( ganz schwach- also eigentlich nur bräunlich verfärbter ZS schleim) bis tag 18. ..kennt das jemand ? hatt früher nie schmierblutungen ( also vor der geburt meines sohnes vor 2,5 jahren ..) ist schon mal jemand schwanger geworden mit schmierblutungen und es ist dann gut gegangen ?
hoffe ihr versteht was ich meine , möchte ungefähr ab september wieder schwanger werden, nächster FA termin ist erst mitte juni.. DANKE! ( PS Zykluslänge immer so gegen 32 tagen )

Beitrag von knorkelchen 28.05.11 - 20:53 Uhr

hmmmm, leider kann ich dir deine direkte frage nicht beantworten.

was sagt denn dein arzt dazu?

das wichtigste ist um ss zu werden, dass du deine ES hast...

sorry, hilft dir jetzt bestimmt auch nicht wirklich..#schmoll

misst du tempi???

Beitrag von clementine25 28.05.11 - 21:00 Uhr

nein , ich messe keine tempi, der arzt weiß auch nciht wieso ich so lange schmierblutungen habe, wie gesagt mit den hormonen war alles o.k. und im US eigentich auch , kein myom, keine zyste, abstrich war auch o.k. - alles vor einem halben jahr.. ich hab halt dann wieder die pille genommen , in der hoffnung , dass sich das dann doch irgendwie einpendelt- aber eben nix da, - vorher ( also im letzten jahr , hatte ich bis tag 13 schmierblutungen, jetzt nach absetzten der pille bis tag 18. bzw. gegen mitte des zyklus für ein paar tage schmierblutungen.. ) danke für deine antwort, auch wenn du mir nicht helfen konntest ! danke !