Wieso diesmal soviel Panik vor der Entbindung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marla77 28.05.11 - 20:50 Uhr

Hallo,
heute morgen musste ich zum CTG ins KH, da sich der Zwerg inzwischen schon 8 Tage über ET befindet. Mal wieder keine Wehe in Sicht, es wurde eine Eipollösung gemacht (autsch) und mir wurden Buscopan Zäpchen mitgegeben.
Soll morgen früh wieder kommen, eventl. wird die Fruchtblase geöffnet und per Tropf eingeleitet. #zitter
Seitdem gehe ich ziemlich auf dem Zahnfleisch, bin total verunsichert, warum klappt es beim 3. Kind nicht so easy wie bei den anderen beiden? Mein Sohn kam bei ET+1 nach ca.5h auf die Welt, meine Tochter bei ET+4 nach gerade mal 2h, bei beiden bin ich auch völlig entspannt an die Sache rangegangen,
warum habe ich jetzt plötzlich solche Panik?



Marla77 mit N. (5 Jahre) + S. (2 Jahre) und Terrorzwerg ET+8

Beitrag von jobina 28.05.11 - 21:06 Uhr

Hallo Marla,

tut mir leid, dass du Panik bekommst, aber ich vermute mal, dass es daran liegt, dass dein Zwerg nun schon 8 Tage über ET und du das von den anderen nicht gewöhnt bist! Also bleib cool, verrenn dich nicht, vertrau auf dich und den Zwerg, wird schon gut gehen. Vielleicht hast du auch einfach nur die innere Unruhe weils bald los geht?!

Ich wünsche dir jedenfalls eine schöne Zeit und eine tolle Geburt, wird schon!!!

LG, Jobina

Beitrag von runa1978 28.05.11 - 21:06 Uhr

Hallo Marla,

ich kann Dir leider keine Antwort auf Deine Frage geben. Dir nur Beistand leisten - mir gehts genauso!

Entspannt ist definitiv etwas anderes, ich bin ein regelrechtes Nervenwrack und einfach nur froh, wenn der Lüttsche bald in meinem Arm liegt!

Ich drücke Dir die Daumen, daß Du es bald geschafft hast! :-)

LG, Runa ET - 9