Was Hunde nicht alles können..

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von seinelady 28.05.11 - 21:04 Uhr

Ich fand das Video so süß.
http://www.dnews.de/video/verrucktes/81819/der-praktischste-hund-der-welt.html

Vielleicht schafft mein Watson das auch mal ;-)
Lieben Gruß

Beitrag von majixx 28.05.11 - 21:48 Uhr



Echt klasse!

Liebe Grüße,
majixx

Beitrag von alkesh 29.05.11 - 10:55 Uhr

Sehr vorbildlich, da hat Jemand seinen Terrier wirklich ausgelastet!

LG

Beitrag von bowh 29.05.11 - 12:44 Uhr

Wow, das ist echt der Hammer.

Na mal schauen, ob meine beiden das auch irgendwann mal können. :-) Schuhe und Zeitung bringen klappt schon bei meinem großen. :-)

Beitrag von caroline0204 29.05.11 - 19:48 Uhr

na das ist ja super. wenn ich das meinem edgar nur die hälfte beibringen könnte wäre schon geil.:-p

Beitrag von koji 29.05.11 - 22:03 Uhr

Toll, einen Hund instrumentalisieren? Ist doch kein Spielzeug oder ein Diener, mal abgesehen davon macht er es nur, weil er ein Leckerli bekommt und sieht auch etwas dicklich aus. Genauso sollte man es nicht machen. (Mal abgesehen davon weiss er jetzt auch ganz genau, wie er den Mülleimer ausräumen kann.)
Das ist kein artgerechtes Halten.

Wir haben genau fünf Kommandos (Piede, Set, A Terra, Libera, Posto) für die Hunde und die werden aufgrund von der Beziehung und dem Rang befolgt und nicht, weil sie Futter unter der Nase haben. Die dürfen einfach Hund sein und unseren Garten von Kindern und Katzen freihalten. ;-)