Pille durchnehmen....

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von cays 28.05.11 - 21:05 Uhr

Guten Abend zusammen,

weiss gar nicht wie ich anfangen soll....

Ich nehme die Lamuna20 Pille. Letzte Woche hatte ich leichten Durchfall. Seither verhüten wir zusätzlich mit Kondom,da es uns für ein 2.Kind noch etwas zu früh ist :-)
Am Sonntag nehme ich die letze Pille und bekomme normalerweise am Donnerstag meine Periode.
Jetzt ist es so,dass wir von Donnerstag bis samstag mit Freunden wegfahren. Da habe ich mir mal überlegt die Pille durchzunehmen (hab ich schon mal gemacht-war kein Problem).
Nun meine Frage: sollte die letze Packung durch den Durchfall keinen Schutz mehr gewährt haben,kann ich dann bei Beginn mit der neuen Packung mit sofortigem Schutz rechnen,trotz dass ich sie "durchgenommen" habe?

Oje oje,lange und bissl kompliziert....hoffe ihr versteht was ich meine #sorry

Lg

P.S.: Wir haben 2 Tage "Kindfrei" und wollren daher die zeit auch bissl für uns nutzen daher das ganze hier#verliebt

Beitrag von holly-sue 29.05.11 - 12:59 Uhr

Du fängst zwar eine neue Packung an, aber der Zyklus bleibt ja der Gleiche.
Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich denke ihr müsstet trotzdem verhüten.

Da ich aber auch kein Experte bin, empfehle ich dir vorsichtshalber deinen FA anzurufen. Sicher ist sicher ;-)

Viel Spaß!