was haltet ihr von kids2sit, hat das jemand ????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ignisessen 28.05.11 - 21:20 Uhr

Hallo ihr lieben Muttis !!!#winke

Wir suchen etwas, wo unsere Große 2j mit drauf sitzen kann. Einen Zweitsitz. Sie die ganze Zeit laufen lassen ist noch ein bisschen viel für sie und wenn wir dann mal auf ein Fest gehen oder in die Stadt, bei denn Menschenmassen, ist mir das lieber, wenn ich sie fest im Auge habe. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Wir haben schon soviel ausprobiert und nichts ist das richtige. Nen Geschwisterwagen. Der war nebeneinander und so wuchtig, dass ich ihn nicht allein ins Auto gekriegt habe. Also wieder weg damit. Jetzt einen Buggypod, wo wir nicht wussten, dass man vorher lieber eine Anfrage senden sollte, um zu fragen, ob dieser überhaupt an denn Kinderwagen passt. Was er natürlich bei unserem Glück bei uns nicht tut. Jetzt hat mein Mann ihn zwar dran gekriegt, aber er knickt ständig nach innen und meine Tochter sitzt auf halb acht. Jetzt hab ich dieses kids2sit gefunden. Da sitzt das Kind auf dem Kinderwagen auf einen Sitz und wollte jetzt mal wissen, bevor ich mir das wieder anschaffe und nachher doch nicht das richtige ist, ob das jemand hat und wie ihr das findet ???

Seit ihr zufrieden damit ???
Sitzt euer Kind dann nicht die ganze Zeit so krum, weil es sich nicht anlehnen kann.

Wäre sehr dankbar über Antworten.

Lg ignissen mit Joy 2j und Anny 3mo#verliebt

Beitrag von n-elke 28.05.11 - 22:08 Uhr

Hallo,

ich hab mir auch ne Menge angeschaut und schluss endlich haben wir uns doch für ein Buggyboard entschieden. Unsere Große war 2,5 Jahre als die kleine geboren wurde. Ich bin froh, dass wir uns dafür entschieden haben. Ich denke da hat man einfach länger was von. Auch wenn deine Große jetzt noch gerne sitzt, spätestens in ein paar Monatenwird sie bestimmt darin nicht mehr sitzen wollen und dafür finde ich es zu teuer.

LG