Gurke+Tomaten gegessen-heute Durchfall?!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von herbstclan2010 28.05.11 - 22:47 Uhr

Huhu,

ich habe gestern und vorgestern noch Gurke und Tomaten gegessen #schein.Die aus Holland,danach hörte ich das die auch nicht gut ist #schwitz
Sooo.Hab alles weggeschmissen,aber nun hab ich seit 2 std Durchfall und Bauchweh.

Sollte ich mir sorgen machen oder nur ein Zufall?
Blut ist noch keins da #schein

Lieben Gruss

Beitrag von sassi31 28.05.11 - 23:26 Uhr

Ich hab heute gelesen, es kann bis zu 10 Tage dauern, bis die Erkrankung ausbricht. Keine Ahnung, ob du dir nun Sorgen machen musst oder nicht.

Beitrag von spurv 28.05.11 - 23:31 Uhr

Hallo!

Komme gerade von der Arbeit auf der Quarantäne-EHEC-Station. Die Patienten haben von heftigen Bauchkrämpfen und Blut in Stuhl und Urin berichtet.
Das ist der deutlichste Unterschied zu einem normalen Durchfallerreger,der leider im Moment rumgeht.

Lg

Beitrag von touvalu 29.05.11 - 11:19 Uhr

Ich würde das im Anbetracht der Lage aufjedenfall vom Arzt untersuchen lassen.
Es KANN bis zu 10 Tage dauern bis die Krankheit ausbricht, muss aber nicht!
Ausnahmen gibt es immer.

Lieber einmal zuviel zum Arzt gegangen als dann richtig krank zu werden.

Beitrag von sarahg0709 29.05.11 - 14:59 Uhr

Hallo,

die Inkubationszeit beträgt ca. 10 Tage.


LG

Beitrag von ida-calotta 29.05.11 - 17:12 Uhr

Das stimmt so nicht. Sie KANN bis zu 10 Tage betragen.

Beitrag von sarahg0709 29.05.11 - 18:38 Uhr

Hallo,

meine Hausärztin sagt, dass es relativ lange dauert bis die Infektion durchschlägt. Hierin besteht auch der Unterschied zu den üblichen M-D-Viren. Deswegen ist es auch so schwierig, nachzuvollziehen, was denn der Verursacher der Infektion war.

LG