Mal ne Strumpfhosenfrage bezüglich Windelpo

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von guppy77 29.05.11 - 00:24 Uhr

huhu

habe da eine strumpfhosenfrage.

mein sohn trug vorigen winter die gr. 86/92 und wird die strumpfhosengröße nächsten winter wohl auch noch tragen. viele der strumpfhosen wurden mit windelpo getragen und später dann ohne. aber irgendwie sah das leicht doof aus, wenn der stoff so ausgeleihert ist und am po dann so "hängt".

hatte nämlich heute beim shoppen ne süße strumpfhose gesehen und wollte sie fast schon kaufen. aber eigentlich hat er ja ganzen schrank voll, aber eben so ausgebeult. gut tragbar mit windeln, aber ohne siehts doof aus.

würdet ihr neue strumpfhosen kaufen oder trotzdem anziehen ?

lg guppy + julien 2 jahre 7 monate

Beitrag von knutschy 29.05.11 - 06:51 Uhr

Hallo,

ich würde Sie trotzdem anziehen, sind meist ja doch unter der Hose und nicht sichtbar.

Wenn es dich aber sehr stört,dann hol halt noch neue Strumpfhosen :-)

Liebe Grüße Anja

Beitrag von guppy77 29.05.11 - 11:23 Uhr

man würde es im kindergarten sehen, da ist er ja dann in strumpfhose. hm..ich werd ihm mal alle durchprobieren und schaun welche besonders schlimm sind. dann halt wirklich paar neue zu holen.

lg

Beitrag von ini-81 29.05.11 - 10:51 Uhr

Hallo,

wenn sie anfangen vom Po zu rutschen würde ich neue kaufen, ansonsten nicht!

Lg Ini

Beitrag von doreensch 29.05.11 - 21:41 Uhr

Kauf doch leggins die sehen mit Socken/Strümpfen besser aus und lassen sich auch mal 2 tage tragen, weil die Füße nicht hart werden