hilfe!!sst test schwächer geworden :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von amina-85 29.05.11 - 06:49 Uhr

habe es+10 und elf deitlich mit nem 10ner pos getestet....der von es+11 war auch stärker...dann hab ich an es+12 einen 25er gemacht und der war ganz leicht pos und heute bei nmt ist der 12er eher neg als leicht pos....man sieht kaum was....

ach menno ich bin so traurig :-( hatte doch schon ne fg #heul

temp ist noch schön oben??

vll hab ich ne gks...meint ihr es nützt was ich gehe morgen zum arzt und lass mir blut abnehemen und frag nach utrogest?? aber ist wahrscheinlich schon zu spät #schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934202/585267

Beitrag von sonnen-schein09 29.05.11 - 06:57 Uhr

Hallo erstmal,
habe ich das richtig verstanden????
Du hast heute nochmal auf den test von gestern geschaut der nur leicht positiv war?

LG:-)

Beitrag von amina-85 29.05.11 - 06:58 Uhr

nein, ich habe nochmal einen testamed sst gemacht...den hatte ich auch bei es+12 gemacht und heute ist er schwächer----eher fast neg :-(

Beitrag von maminka2009-2011 29.05.11 - 06:59 Uhr

Guten morgen,

oh je, das hab ich auch hinter mir. Auch schon 2x. Die SST wurden auch schwächer...
Erst nach 3 Fehlgeburten werden weitere Diagnostiken durchgeführt. Glaube nicht, dass du eine GK-Schwäche hast. Dafür kann es viele Gründe geben. Außerdem ist das sooo früh... wenn es diese Frühtests nicht gäbe, dann wüsste man zu dem Zeitpunkt noch gar nichts von der SS und würdest dir keine weiteren Gedanken machen.

Ich teste jedenfalls nicht mehr so früh, denn dann ist man nacher umso enttäuschter.

Dir alles Gute

Beitrag von amina-85 29.05.11 - 07:03 Uhr

ja das stimmt...ohh mann ist dieser kiwu so schwer :-(

Beitrag von pregnafix 29.05.11 - 08:06 Uhr

Ich frag mal vorsichtig, welche Tests du gemacht hast? Es gibt nämlich ne Menge Schrotttests, die erst sauspät oder gar nicht positiv zeigen und manchmal sogar positiv werden wenn man gar nicht schwanger ist.
Also der letzte Mist...

Gut sind (aus meiner Erfahrung):
Pregnafix (blau und rosa)
Clearblue Digital
Testamed

Diese Billigtests (One Step, Mr Storch, Babytest, Aide etc) sind ganz doof und Femtest auch!

Welche Tests hattest du?

Beitrag von amina-85 29.05.11 - 08:09 Uhr

testamed und presense :-(

muss jetzt zur arbeit...hoffe ich kann mich ablenken...

danke an alle

Beitrag von knorkelchen 29.05.11 - 08:07 Uhr

oje...lass dich #liebdrueck

ich möchte dir keine angst machen, aber wenn diese schwächer werden, dann wird es sich wahrscheinlich nicht richtig festgebissen haben...und mit einer verspäteten mens abgehen...

das ist der mist an solch frühen test- mit der mens geht fast 50% wieder ab, ohne das die frau eigentl. etwas davon mitbekommt.#schmoll

deshalb rät jeder bis nmt zu warten...dann hättest du wahrscheinlich erst garnicht richtig positiv getestet...

es tut mir wirklich leid..., aber ich möchte hier nichts schön reden...
das wäre wahrscheinlich gelogen!

aber man klammert sich trotzdem an den letzten halm..., und für diesen gedanken, wünsche ich dir viel #klee