Stechende Unterleibschmerzen nach Geburt

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von daniluca 29.05.11 - 09:14 Uhr

Huhu Mädels,

am 18.05 hab ich unsere Maus entbunden...

seit gestern hab ich stechende Unterleibschmerzen... Vorallem beim Husten sticht es wie ne Nadel...

Weiß jemand was das sein könnte? Is das normal...

Bei meinem Sohn hatte ich das nicht...

Lg Dani

Beitrag von hebigabi 29.05.11 - 10:08 Uhr

Durch die SS kann es durchaus auch schon mal zu Verwachsungen kommen, die sich nach der Geburt wieder lösen.

Ich hatte dadurch bedingt beim 1. ordentliche Schmerzen- die dann aber halt harmlos sind- nur weh tun sie trotzdem.

Es ist okay so!

LG

Gabi

Beitrag von nadine1013 29.05.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

das werden Nachwehen sein. Hatte sowas bei meiner Tochter auch überhaupt nicht, bei meinem Sohn aber ziemlich heftig. Meine Hebi meinte, sowas wird von Kind zu Kind stärker - ist also ziemlich normal.

LG, Nadine mit Helena (22 Monate) + Raffael (3 Monate)

Beitrag von daniluca 29.05.11 - 10:22 Uhr

Danke für eure antworten...

Dann bin ich beruhigt :)

Das die Nachwehen schlimmer als beim ersten sind weiß ich ja... Nur das stechen hat mich stutzig gemacht.

Lg Dani