HA Pre obwohl mit Pre angefangen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von deike87 29.05.11 - 09:55 Uhr

Hallo!

Meine kleine Maus ist jetzt vier Tage alt und hat bis jetzt in der Klinik Aptamil Pre bekommen.
Gestern wurden wir erst ziemlich spät aus dem Krankenhaus entlassen und mussten noch einkaufen gehen und jetzt haben wir aus Versehen HA Pre Nahrung mitgenommen.
Da heute Sonntag ist,werde ich wohl kaum die Möglichkeit haben irgendwo andere Nahrung aufzutreiben. Glaubt ihr es wäre sehr schlimm ihr etwas von der anderen Nahrung zu geben? Das ist mein erstes Kind und bin sowieso noch etwas durch den Wind und mach mir ständig Sorgen.
Und habt ihr noch ein Paar Tips wies vorallem Nachts am schnellsten geht die Nahrung zu zubereiten?

Danke schon mal im Voraus.

Beitrag von binipuh 29.05.11 - 10:55 Uhr

Hallo!

Erstmal herzlichen Glückwunsch!

Ich würde es einfach ausprobieren und es, wenn sie es verträgt, einfach erstmal bei der HA belassen. Oder die Milch nur heute geben und dann morgen früh direkt los, normale Pre besorgen.
Die HA schmeckt bitter, weil das Eiweiß darin extrem aufgespalten ist.
Aber solange es Deine Kleine trinkt, ist alles gut.

Zur Nachtflasche...geht natürlich auch tagsüber:
Einfach heißes Wasser in eine Themoskanne füllen und kaltes in eine normale Flasche.
Dann kannst Du direkt alles auf Trinktemperatur zusammenmischen, Pulver dazu (wir haben diese praktischen Pulverportinierer von DM), schütteln, fertig.
Dauert nichtmal 2 Minuten.

Gruß

Bini

Beitrag von glitzereisi 29.05.11 - 10:57 Uhr

Guten Morgähn,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! ;-)

Also bei uns war es so, dass wir die normale Nahrung gefüttert haben und dann laut Kinderarzt auf HA umsteigen sollten wegen erhöhtem Allergierisiko. Die HA soll etwas anders schmecken als die "Normale", aber ich denke Du kannst sie ruhig geben. Pass nur auf, dass Ihr bei einer Sorte dann bleibt und nicht ständig wechselt.

Zum Thema Flaschen schneller zubereiten kann ich nur den Cool Twister empfehlen, in 2 Minuten ist die Flasche trinkfertig in der gewünschten Temperatur, das erspart einem echt Nerven, wenn der Zwerg Hunger hat. Ist zwar etwas teuer in der Anschaffung (so im Schnitt glaub ich 25 Euro) aber es lohnt sich alle mal und wir würden ihn immer wieder kaufen!

Mach Dir nicht so viele Gedanken, weil es Dein erstes Kind ist, intuitiv machst du eh alles richtig! Kann Dich aber verstehen, bei uns war es auch für mich der erste Zwerg. ;-)

einen schönen Sonntag & liebe Grüße
Steffi