baby liegt auf beckenknochen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von paulesmadel 29.05.11 - 10:17 Uhr

kann das sein? seid heut nacht merk ich das mein baby quer drin liegt also tritte spüre ich unter linke brust und rechte beckenseite, jedenfalls seid dem lauf ich auch gekrümmt weils so arg weh tut rechts beckengegend.
mutterbänder sind es defnitniv nicht ist meine 2.schwangerschaft.

ich hoff das hört bald wieder auf -.-

Beitrag von ida-calotta 29.05.11 - 10:21 Uhr

Hallo!

Ich hab das auch ab und an, mir hilft es dann mich auf die andere Seite zu legen und nach einer Weile geht meine Motte dann vom Beckenknochen wieder runter.

LG Ida

Beitrag von paulesmadel 29.05.11 - 10:22 Uhr

hey, ich habs die ganze halbe nacht versucht kannste knicken. mein herr will nicht -.- und beim sitzen ist es ein dumpfes gefühl -.-

aber danke dir.

Beitrag von mizzsarai 29.05.11 - 10:38 Uhr

Das hab ich auch. Aber keine Schmerzen. Ist eher ein komisches Drücken rechts unten gegen den Beckenknochen. Und ne Sekunde später wird oben getreten.

Ist zwar lästig und nervig, aber für mich nicht schlimm.


Jennie + Brocken 32. SSW