KiwuKlinik

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny2012 29.05.11 - 11:07 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Da es diesen Zyklus wieder mal nicht geklappt hat #schmoll, überlegen wir nun eine Kiwu Klinik aufzusuchen.

Nun wollte ich hier mal fragen, wie Eure Erfahrungen so sind und was für Kosten da auf uns zukommen kommen. Hab zwar schon einige Seiten von Kliniken besucht, aber bin leider nicht schlauer geworden.

Vielen Dank schon mal im voraus und liebe Grüße

Sunny

Beitrag von honeybaer 29.05.11 - 11:22 Uhr

Hallo

Mein Mann und ich sind letztes Jahr auch in eine KiWu-Klinik gefahren...Das Beratungsgespräch und die Untersuchungen an sich sind erstmal kostenlos, nur eventuelle Medikamente muss man selber tragen, aber das war auch nie viel, was ich da zahlen musste...

Hoffe konnte dir helfen...

P.s. Ich bin in dem Monat wo ich dann in der Klinik war ohne Hilfe schwanger geworden, weil mein Kopf und der von meinem Schatz abgeschaltet hat

Beitrag von sunny2012 30.05.11 - 20:12 Uhr

Vielen Dank für Deine Antwort.
Ja, hat mir schon etwas weitergeholfen.