Frage zum Temperaturmessen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleeblatt.-76 29.05.11 - 11:55 Uhr

Hallo zusammen;-)

Ich muß nochmal fragen da ich das mit dem messen das ertse Mal mache!

ES müsste ich vor 14 Tagen gehabt haben da war die Tempi bei 36,0.
Jetzt ist sie seid 14 Tagen immer bei 36,5 -36,7!

Hat das was zu bedeuten?
Ich kann sie Euch leider noch nicht zeigen da ich diese erste Kurve per Hand auf einem Zettel gemacht habe und das mit dem Bild hochladen nicht funktioniert.
Freu mich auf Feedback, Danke#sonne

Beitrag von dina22 29.05.11 - 12:20 Uhr

das hat noch nicht wircklich was zu bedeuten.wieso legst du hier nicht ein zb an geht viel leichter?
lg dina

Beitrag von kleeblatt.-76 29.05.11 - 12:58 Uhr

Danke, und was meinst Du damit das es noch nicht wirklich was zu bedeuten hat?
Temperatur zu niedrig oder nicht lang genug hoch?
Mit dem nächsten Zyklus wollte ich das auch machen hier eine anlegen, wie gesagt mache es zum ersten Mal und bin erst seid kurzem hier angemeldet!
Lieben Gruß#winke

Beitrag von hummelbienchen 29.05.11 - 13:11 Uhr

du kannst für den jetzigen Zyklus immer noch ein blatt hier anlegen.
übertrage einfach deine werte vom blatt hier in den urbia-zk.
dann kann man dir vllt eher helfen...

LG Bieni