geburtstermin berechnen *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von fantimenta 29.05.11 - 13:06 Uhr

huhu :-)


is zwar nen silopo aber geht mir doch schon durch mein kopf.
da ich ja jetzt wieder schwanger bin habe ich mir mal die daten von meinem grossen vorgenommen.

er ist damals bei 39+5 geboren aber wenn ich jetzt so nachrechne von damals dann komm ich auf 290 tage schwangerschaft vom tag meiner letzten periode bis zur geburt.
ok hab nun mal 14 tage von 290 abgezogen um ungefähr den es zu ermittel und dann bleiben mir immernoch 276 tage.
eine schwangerschaft dauert aber nur 267 tage ab es.
demnach hätte ich ihn doch 9 tage nach eigentlichen et bekommen oder nicht?

hab ich irgendwie nen denkfehler??!!
der letzte tag meiner periode war damals der 26.04.2001 mit 31 tagen zyklus.
er ist am 09.02.2002 geboren.et wär der 11.02.2002 gewesen.


wäre nett wenn mir mal einer sagen könnte ob ich total ein an der klatsche hab u einfach nicht rechnen kann oder ob ich viell doch recht habe und garnicht zu früh sondern damals zu spät entbunden hab.

lg fanti (die sich zu viele gedanken über sinnlos zeugs macht) :-D

Beitrag von taralyn 29.05.11 - 13:18 Uhr

Also wenn ich mich nicht völlig verrechnet habe ist beim 31.12 dann die 40. Woche gewesen.... Sicher das deine letzte Periode am 26.4 angefangen hat??

Wobei stopp bei mir ist es ähnlich meine letzte Mens habe ich am 23.3.2011 gehabt und ET ist am 4.1.
Einen Monat später so wie bei dir hieße dann das der Termin anfang Februar gewesen sein muss sprich er wäre etwas zu spät dran gewesen...


Aber sicher bin ich mir da grade auch net ;)

Beitrag von susann2512 29.05.11 - 13:21 Uhr

hey
ich habe gerade hier bei urbia mal geschaut
der entbindungstermin wäre der 31.januar.2002 von deinem Sohn gewesen

also ist er 10 tage nach entbindungstermin geboren

gruss susi-bauchprinzessin 32ssw

Beitrag von fantimenta 29.05.11 - 13:27 Uhr

danke für eure antworten :-) #liebdrueck

dann haben die sich ja damals total verhauen Oo

krass.
naja das zu spät kommen ist ihm bis heute geblieben,war das wohl damals schon so *gg*


lg fanti