Mal auch ne Frage zum Einsetzen der Spirale

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von katn1978 29.05.11 - 13:39 Uhr

Hallo zusammen,

nun muß ich doch mal etwas dumm fragen. Tut das Einsetzen der Spirale weniger weh wenn man schon Kinder geboren hat?

Also nicht lachen. Überlege das schon die ganze Zeit ob da ein zusammenhang besteht.

Gruß Katrin

Beitrag von sandra28031989 29.05.11 - 14:22 Uhr

Hallo Katrin,

also ich habe mir auch eine Spirale setzten lassen bei mir tat es leider ein wenig weh hatte zwei Kaiserschnitte. Meine FÄ meinte das es bei mir mehr schmerzen würde weil ich noch kein Kind auf normalem Wege zur Welt gebracht habe. Wenn man möchte kann man sich auch örtlich Betäuben lassen ;-)

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von snjd 29.05.11 - 22:27 Uhr

Es zwiebelt so oder so!!
Ich hatte Spirale vor Entbindung und ich hatte Spirale nach Entbindung...
sie tut beides Mal weh!! Aber eben nur ganz, ganz kurz ein Ziepen und fertig!!
Ich könnte jetzt nicht behaupten, dass es nach der Entbindung eines Kindes weniger unangenehm war....

LG

Beitrag von gemababba 29.05.11 - 21:24 Uhr

Hallo,

also ich denke es hat damit nix zu tun , denn schließlich empfindet ja jeder anders :-) ist ja wie beim gebären auch , die eine schreit nie wieder , die andere hätte gern gleich noch eins :-)

Also es kommt ganz alleine auf die Frau an , ich habe 3 Kinder geboren und ich fand es sehr unangenehm es hat geziept kurz aber dann war sie auch schon drin !

LG Jenny

Beitrag von sarina76 01.06.11 - 21:17 Uhr

Hallo Katrin,

ich denke das es bei Frauen die ein Kind bekommen haben , das diese ein Vorteil haben. Habe seit einer Woche die Spirale, habe auch ein Kind und das Einsetzen war nicht schlimm. Es war einemal kurz unangenehm, so ein Ziehen, ähnlich wie beim regelschmerz und das war es auch. Aber weh tat es bei mir nicht...

Lg Steffi