Er erbricht jeden Hustensaft etc... andere Ideen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mido0310 29.05.11 - 14:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Tim hat seit heute nacht mal wieder eine heftige Erkältung.
Im Moment hat er derben Schnupfen aber meist ist es so,
das der Husten dann bald noch dazu kommt.
Er nimmt, wie oben geschrieben, keinen Husten-Fiebersaft etc.
Davon muss er sogar würgen bis brechen.
Wir verdünnen ihn schon mit ein wenig Wasser.
Mit Saft sollten wir es nicht tun, weil er dann nicht mehr richtig wirkt, sagte der Arzt.
Nasenspray geben wir ihm vorm Schlafen, damit er wenigstens ne Zeit lang gut schlafen kann, aber wie soll man ihm den Saft geben?
Habt ihr Alternativen?

Vielen Dank für eure Antworten,
hoffe es hat jemand einen Tip für mich.

Liebste Grüße Michelle mit Tim 21 Monate#verliebt und Mucki 26. Woche#verliebt

Beitrag von sarie. 29.05.11 - 14:29 Uhr

Huhu #winke

bei uns wirken die Hustenzäpfchen von Prospan Wunder!
Sind ein bisschen groß und dick abe rmit Babyöl sind die fix rein geschoben und mein Kleiner hustet gut ab!
Außerdem hilft gegen hartnäckigen Schleim das Erkältungsbad von Penaten!
Sonst kann ich auch noch Lindenblütentee empfehlen!

LG


Sarie + Mausmann 13 Monate

Beitrag von mido0310 29.05.11 - 14:51 Uhr

Oh vielen, vielen Dank.
Werde morgen gleich mal in die Apotheke gehen.
Dachte schon, es gehen nur Kügelchen oder so.
Klasse.
Danke nochmal#liebdrueck

#winke

Beitrag von semmelhase 29.05.11 - 15:53 Uhr

Und ich dachte wir wären ein Einzelfall #huepf
meine Motte verträgt auch keinen Saft.

Wir haben ebenfalls die Prospan Zäpfchen, oder eben bei Erkältung die Contramutan tropfen, die helfen bei ihr super #winke

Beitrag von mido0310 29.05.11 - 20:13 Uhr

Man wünscht es ja keinem, aber es beruhigt trozzdem,
wenn man hört, das man nicht allein mit einem Problem ist.
Danke für deine Antwort, werde nach den Tropfen fragen. :-D

Ihr seid hier echt alle top.

#ole

#danke Michelle