Blähungen hängen quer (sorry)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabstar 29.05.11 - 15:44 Uhr


Hallo zusammen,

ich bin heute bei 17+4 und habe ab und zu Blähungen, was ja anscheinend auch normal ist. Nur habe ich dabei das Problem, dass diese quer zu sitzen scheinen. Spricht es tut höllisch weh im Bauch und kann mich teilweise gar nicht mehr bewegen.
Habt ihr das auch manchmal und eine Idee was ich dagegen tun könnte?
Bewegen hilft auf jeden Fall nicht :-(

Danke und LG
Sabbi

Beitrag von la_nadine 29.05.11 - 15:51 Uhr

Hi sabbi#winke

Ich hab das auch öfter!!!
Ich trinke dann Kümmel-Fenchel-Anis Tee, der hilft mir ganz gut!

Lg Nadine mit bauchzwerg#verliebt

Beitrag von stoepsel13 29.05.11 - 16:34 Uhr

Hey, du kannst dir Lefax holen und was mir am besten hilft ist, wenn du die rechte Hand leicht unter den Rippenbogen drückst. Ganz leicht. Und dann mit leichtem Durck die linke Seite von Rippenbogen mitte nach links unten seitlich ausstreichen.
Das löst ungemein.

Viel Erfolg...

LG