zu diesem hier passt einfach keine überschrift!!!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von sil la 29.05.11 - 16:12 Uhr

hallo
wenn ihr jemand über das internet kennen lernen würdet, und vom schreiben her seit ihr euch sympatisch. von den fotos her ist er genau euer typ und auf der cam habt ihr euch auch schon gesehen. aber wenn ihr mit ihm telefoniert und ihr einen dialekt hört der auch eigentlich garnicht gefällt und er so langsam redet könntet ihr euch wenn es zu einem treffen kommen würde, und eventuell sich eine beziehung entwickeln könnte aus dies allem mit dieser langsamenen redensart klar kommen? ich mein ich bin auch nicht miss perfect . und es ist ja heutzutage schwer jemand zu finden mit dem man sich versteht oder vom aussehen paßt , und bei mir war irgendwie immer irgendetwas. sei er zu lieb gewesen, zu schlecht im bett , hatte mundgeruch .. war hässlich ect... und jetzt halt dies und ich denke mir ich bin seit meine damaligen beziehung sehr lange allein und wollte wieder etwas festes haben. nur bin ich mir nicht mehr so recht sicher, weil ich schnell das interesse an ihm verliere wenn ich mit ihm telefoniere, weil er so langsam redet und dieser scheussliche dialekt dabei.


lg und sonnigen sontag von silla

Beitrag von redrose123 29.05.11 - 16:18 Uhr

Versuch es, triff Ihn persönlich ändert sich vieles manchmal positiv manchmal negativ #winke

Beitrag von cherryblossom87 29.05.11 - 17:16 Uhr

Finde auch, dass du es versuchen solltest.. Im Nachhinein kannst du noch immer "nein" sagen....

Wenn du es nicht machst wirst du dir immer vorwürfe machen :)

Beitrag von find ich nicht gut 29.05.11 - 17:50 Uhr

ich finde es zu oberflächlich !ihr kennt euch kaum ,warum fällst du an so ner kleinen sache dein urteil ? lerne doch erstmal den ganzen kerl kennen ,und dann kannst de für dich sagen "okay ,ich kann mir mit ihm was vorstellen"..


jeder mensch ist in seiner art etwas besonderes ....





Beitrag von redrose123 29.05.11 - 17:52 Uhr

Und jeder kann mit was anderem Leben, mag was anderes ;-) Erzwingen sollte sie es nun nicht aber ich würde mir ein persönliches Bild machen....

Beitrag von Meinmannundich 29.05.11 - 18:03 Uhr

ich würd es versuchen ,ich habe mein mann im juni.2009kennen gelernt via singles.ch und haben bis juli geschriben und via cam telefoniert und haben uns verliebt jaja tönt jetz komisch am telefon hat er immer nur von sich erzählt und mich hats gestört dan am 1.august ging ich zu ihm und es machte bäng und wir haben uns verliebt sind im november.09 zusamengezogen september 09 verlobt und am dezember wurde ich schwanger habs im januar verloren am 4.5.10 geheiratet standesamtlich wir sind immernoch glücklich wie am 1 tag und werden am 3.5.2014 kirchlich heiraten
was ich damit sagen will ist versuch es bevor du es bereuen könntest


ps: zuerst mein proviel lesen bevor ihr mekert danke

Beitrag von redrose123 29.05.11 - 18:12 Uhr

P.s. dein PROFIL kann man nicht lesen du schreibst in schwarz #klatsch

Ging ja recht flott hoffen wir das es nicht so schnell bergab geht ;-) Klar sowas kann funktionieren genauso wie es real die Chance auf die Liebe gibt;-)

Beitrag von silbermond65 29.05.11 - 18:33 Uhr

ps: zuerst mein proviel lesen bevor ihr mekert danke

Jetzt machst du mich aber neugierig ?
Wo kann man das denn lesen ? ;-)

Beitrag von diebina 29.05.11 - 19:49 Uhr

ich hatte vor Jahren mal eine ähnliche Situation: super Foto, netter Mailkontakt...alles sah gut aus - dann ein Telefonat.. die Stimme war furchtbar, ich kann nicht mal sagen warum, aber die Art wie er die Worte dehnte war mir dermaßen unsympathisch und zuwider, dass ich ein Date abgelehnt habe.... und warum auch nicht?

in der Disko lehnt man Menschen ja auch ab, weil sie unschön, ungepflegt oder was auch immer sind - das ist genau so oberflächlich und auch menschlich...

wenn Du ihn nicht treffen möchtest, dann lass es ;-)

alles Gute (Mister "perfect" sprict ganz sicher einen Dialekt, den Du magst)
die bina

Beitrag von thea21 29.05.11 - 21:50 Uhr

Ich hol mir hier bestimmt gleich Schellen ab.

Ich hab das schon erlebt.

Vor Jahren. Mann kennengelernt (ja online), HÜBSCH! Wirklich ein Traum von Kerl. Dreitagebart, groß, gepflegt, guter Beruf, gebildet.

Wir trafen uns und der Typ hat gesächselt. Wirklich, ich konnte da nicht drüber weghören, das war an Grausamkeit nicht zu überbieten.

Ich habe mir 2-3 weitere Treffen gewünscht, das ich darüber hinwegsehen kann, aber es ging einfach nicht.

Er saß mir gegenüber, alles schick, bestens, Romantik pur, hübscher Mann, tolle Location, der Macht den Mund auf und ich bekomm Gänsepelle.

#zitter

Beitrag von gruene-hexe 30.05.11 - 08:46 Uhr

Ich telefoniere bis heute nicht gerne, egal mit wem #schein#rofl

Jetzt mal ehrlich, Telefonkontakt ist so furchtbar. Mach einen Menschen nicht daran fest, ob er sexy am Telefon rüber kommt oder eben in dem Fall das Gegenteilige. Nicht jeder kann der telefoniererei was positives abgewinnen und das hört man dann auch am Telefon. Das hat wenig was mit dem Gegenüber zu tun :-P

Triff dich mit ihm und dann schau, wie es wird. #winke

Beitrag von seelenspiegel 30.05.11 - 10:53 Uhr

Ich hatte vor einigen Jahren eine Bekanntschaft im Internet.

Gebildet, charmant, witzig, verdammt gut aussehend....all das kam im Chat so rüber.

Das erste Telefonat war dann auch das letzte.

Eine Stimme wie 3 Jahre am Stück durchgesoffen, und ein Lachen zum Eier abschrecken, dazu gar nicht mehr witzig und schlagfertig, vom Stil, Charme und Niveau ganz zu schweigen.

Ich kann es also durchaus nachempfinden, dass eine Unterhaltung mit einer Schlaftablette mit "eigenwilligem Slang" durchaus die Vorfreude auf weitere Kontakte SEHR dämpfen kann.

Beitrag von salvia-divinorum 30.05.11 - 11:19 Uhr

Die Überschrift könnte heißen: No risk, no fun.
Wobei das Risiko es zu probieren ja wirklich minimal wäre.
Ehrlich gesagt, du legst es ja auch nicht grad auf fixe Kommunikation an - Kleinschreibung und Schachtelsätze strapazieren mächtig die Geduld deiner Leser.