Umfrage bzw. Frage: Anzahl Mittagschlaefchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sekliso 29.05.11 - 17:24 Uhr

Hallo liebe Muttis,

hab ja schon Baby Nr. 2 ist doch aber erstaunlich wie schnell man vergisst.

Meine Kleine ist nun fast 10 Monate alt und ich frage mich gerade ob sie nun nur noch einam am Nachmittag oder doch an vor-und Nachmittag schlafen sollte.
Sie scheint ab und an einfach nicht wirklich am vormittag schlafen zu wollen.

Wie ist das bei euch? Ab wann haben eure Mauese nur noch einmal am Tag geschlafen?#bitte

#danke, eure vergessliche
sekliso#kratz

Beitrag von kullerkeks2010 29.05.11 - 17:42 Uhr

Macht mein Kleiner seit er ca. 8Monate ist...

Er wird so um 7 Uhr wach...kriegt um 12uhr ca. mittag und ist so um12.30uhr im bett..mal schläft er schnell ein mal dauerts ne weile...zurzeit is es eh schwierig bei ihm.. dann schläft er so 1-3stunden (sehr unterschiedlich)...frühestens um 19uhr wird er bettfertig gemacht..aber meist ist es eher so 19.15/19.30uhr...also spätestens 20uhr schläft er und dann halt bis morgens...

LG Janine + #baby Jeremy (10Monate)#verliebt

Beitrag von meje.8303 29.05.11 - 19:09 Uhr

Hallo,

Vanessa hat mit 5 Monaten angefangen nur noch mittags zu schlafen. Nun ist sie 8 Monate alt und bei uns läuft es folgendermaßen:

zwischen 6.30-7.30 Uhr aufstehen

ab ca. 11.30 Uhr Mittagsschlaf 1-2 Stunden

ca. 18 Uhr Bettgehzeit


LG Melanie

Beitrag von bella2610 29.05.11 - 19:32 Uhr

Hallo,

schlafen sieht bei uns wie folgt aus:

6.45 Uhr bis 8.00 Uhr aufstehen
ca. 9.30 Uhr nochmal ein nachschläfchen von ca 30 Min.
12.30 Uhr Bett und dann ca. 2-2 1/2 Std.
gegen 19.30 - 20.00 Uhr geht es dann endgültig ins Bett.

Meine Maus ist übrigens 7 Monate alt und wir handhaben das seit ca. nem Monat so und es klappt prima.

LG
Bella

Beitrag von sekliso 29.05.11 - 21:27 Uhr

Ah-Ha,

also liegen wir da gar nicht so verkehrt#danke.
Vielen Dank fuer eure Antworten.

Frage auch deshalb, weil wir gerade drastisch an Ihrem Schlaf rumdoktern.
Sie lernt naemlich durchschlafen. Das haben wir mit Baby Nr. 1 nicht so gemacht.

Schoenen abend noch;-)
Sekliso