trotz Mens Schwanger geht das??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausi-10 29.05.11 - 17:57 Uhr

Hallo Mädels,



kann das sein das man trotz regel schwanger geworden sind??

und wenn ja wie geht das??

Lg MAUSI10

Beitrag von emily86 29.05.11 - 17:58 Uhr

in der Regel (haha Wortspiel) nicht.

Meist werden Einnistungsblutungen als Mens abgestempelt.

Ich hatte nen positiven Test,
dann meine Mens und der Test war dann auch wieder negativ
--> #stern verloren

Es gibt aber durchaus Frauen,
die trotz "Mens" schwanger waren....

Beitrag von mausi-10 29.05.11 - 18:01 Uhr

aha...

aber das kann reintheoretisch garnicht sein Ne?

hab ich noch nie mit bekommen...


gibs die einnistung wirklich?

hattest du die ?

Beitrag von emily86 29.05.11 - 18:03 Uhr

Naja ich kanns nciht genau sagen,
ob es Einnistungsblutung war
oder da schon der beginn der FG war.
Ich hatte ca. ES+12-13 Schmierblutungen,
dann kam die Mens.

Aber Einnistungsblutungen gibt es wirklich!