1. Gespräch mit neuen FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laura7986 29.05.11 - 18:14 Uhr

Hallo,

ich habe es nun endlich den FA gewechselt. Nachdem mich mein alter Frauenarzt nicht ernst genommen hat und nur sagte ich solle Geduld haben. Nach 2 Jahren hört die Geduld aber auch mal auf. Am Montag habe ich erst Gespäch.

Da ich einen sehr unregelmäßigen Zylkus habe hat mir mein alter Frauenarzt Mönchspfeffer verschreiben. Zyklusblatt führe ich keines.

Möchte mit ihm gleich über das Thema Kinderwunsch sprechen und hoffe er kann mir ein paar Tips geben.

Wie verläuft so ein Gespäch.

Bin so hibbelig.

Beitrag von gypsi1978 29.05.11 - 18:39 Uhr

Also ich hab auch den Frauenarzt gewechselt....Probiere es zwar noch nicht so lang....vermute bei mir aber eine GKS....
Mein alter Arzt hat mir da auch nicht weiterhelfen wollen, können....bzw. mir nicht richtig zugehört.

Nun war ich beim neuen....der hat trotz das ich es noch nicht so lange probiere....eine Hormonstatus in Auftrag gegeben und eine Ultraschalluntersuchung zwecks Folikelbegutachtung......

Die erste Blutabnahme hab ich hinter mir....Freitag ist der US dran und dann noch mal eine Woche später Blutabnahme.....

Und zwar schaut er ob meine Hormonwete alle in Ordnung sind und ich auch einen EIsprung habe...
Sollte bei mir alles gut sein.....wird bei meinem Freund weiter geschaut...

LG
#winke

Beitrag von mausi-10 29.05.11 - 18:53 Uhr

ich habe mein Fa auch gewechselt der alte hat nix gemacht nur ich sollte geduld haben und hat mir immer prozente gegeben etc..schwachsinn..

mit der neuen Fa hatte ich ein gespräch hab ihr natürlich alles erzählt wegen kinderwunsch etc sollte dan im 21 zyklus tag mein urin abgeben und dann sehen wir weiter:D schon mal ein anfang der alte hat nichts ausser kontrolle gemacht..

Beitrag von laura7986 29.05.11 - 19:06 Uhr

Hallo,

das hört sich ja gut an. Hoffentlich handelt meiner neuer FA genauso.

Bin mal gespannt. Werde mich dann mal melden.

Grüße