So ungerecht :((((

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ibo 29.05.11 - 18:28 Uhr

Ich muss mich mal ausk*tzen :(

Viele Frauen wollen kein Kind und werden trotzdem SS und machen sie dann weg oder tragen sie das Baby aus und dann schmeisen sie weg wie ich die Müll....und wir hier? Wir machen alles, tempimessen, ovus, tees trinken, zum Ärzten gehen usw. und trotzdem klappt nicht oder wir verlieren unsere Babys :-(

Warum ist das Welt soooo ungerecht #heul

Danke fürs zuhören

Lg ibo

Beitrag von angela1979 29.05.11 - 18:32 Uhr

ich hatte diese situation im sommer 2007!

ich hatte gerade mein baby verloren und in den nachrichten kam, dass eine mutter ihr baby vom balkon geworfen hat!
das war schwer!

ich drück dich mal und hoffe, dass dein sternchen dir ein neues glück schickt von dort wo es jetzt ist!

Beitrag von mausi-10 29.05.11 - 18:42 Uhr

ich finde es auch verdammt ungerecht warum frauen schwanger werden die keine kinder haben wollen nicht in der lagen sind auf sie aufzupasen oder möder ihres eigenes kindes werden-.-


..WARUM WARUM WARUM WARUM...

Beitrag von emmamausi 29.05.11 - 18:50 Uhr

fühl dich fest#liebdrueck

ich selbst hatte 3 FG und wer auch immer hat mir alle 3 wiedergegeben.

ich drück dir die daumen,wird alles gut

Beitrag von knorkelchen 29.05.11 - 18:55 Uhr

ach mensch....#liebdrueck, das ist hart...aber leider können wir gegen das unrecht nichts machen...son scheiss wird es immer geben.

ich weiß wie du dich fühlst...mein baby wurde mir auch in der (für mich 6 ssw) laut rechnung 8 ssw genommen...#heul

ich habe auch eine ganze ewigkeit gebraucht um darüber hinweg zu kommen...aber ich habe neuen mut und weiß das unsere #stern nicht wirklich weg sind...sie wachen über uns und warten auf die richtige zeit...sie kommen wieder...wieder zu uns zurück...#herzlich

ich glaube ganz fest daran...!!!!!!!!!!!!!!!!!

ich drück dich...#schmoll

Beitrag von ibo 29.05.11 - 19:04 Uhr

Da hast du schon recht dass die über uns oder über die Geschwisterchen wachen...aber trotzdem ist schmerzhaft :(
Ich habe meine 1. Baby am 28ssw verloren, Sie passt jetzt auf seine Bruderchen auf,

Wir haben am 2009 Februar angefangen wieder zu üben und endlich geklappt, und dann nach 1 woche später war es vorbei :(
WARUM?????

Danke für deine tröstende Worte#liebdrueck

Lg

Beitrag von knorkelchen 29.05.11 - 19:07 Uhr

du hast schon mal eins verloren...#schock

das ist ja noch schlimmer...vorallem weil da schon alles dran war...könnte schon wieder weinen...#heul ich finde das so schlimm...

mir fehlen die worte...kämpfe jetzt- gibt nicht auf...!!!
kämpfe für deine babys...denn die kleinen wollen keine traurige mami sehen...#heul#schmoll

Beitrag von ibo 29.05.11 - 19:11 Uhr

Ja, wir werden nicht aufgeben und kämpfen weiter...
Und ich weiss dass unsere Sternchen jetzt gut behütet bei dem Omas(bei meine Mutti und bei Schwimutti) sind im Himmel....

Beitrag von knorkelchen 29.05.11 - 19:19 Uhr

Wo bist Du ?

Wo bist Du?
frage ich das kleine Licht

Hier bin ich!
Mama spürst Du mich nicht?

Ich spüre Dich,
doch sehe ich Dich nicht

entgegne ich dem Licht
und höre,wie es spricht:

Es zählt nicht,was Du siehst oder nicht,
wichtig ist nur,Du spürst mein Licht-
in dir,Mama,nicht äußerlich!

Ich spüre Dich deutlich,
innerlich.

Zum Greifen nah,fehlt nur ein Stück.
Zum richtigen Glück.

Warum bist Du gegangen,mein kleines Licht,
so traurig bin ich,
ohne Dich!

Ach Mama
so weine doch nicht,
Ich bin in Sicht,
schließe Deine Augen und fühle mich
ich bin ganz nah.

Warum?Ich wieder frag,
warum nur gehst Du,
kleines Licht,
läßt mich im Stich,
Ich liebte Dich!

So lieb mich weiter,
ich bin doch da!

Warum, ist alles,was aus mir spricht,
und so erklärt mir das kleine Licht:

Nicht traurig sein Mama,
ich liebe Dich.
Der kleine Körper,ich besaß,
der wollte nicht,
hinderte mich zu werden,
was ich werden wollte,
Dein gesundes kleine Licht.
Nie wollte ich Dich verlassen,
doch mußte ich,
wollt doch nicht krank sein,Mama,
verstehst Du mich?

Schmerzlich erkläre ich dem Licht,
am Verstehen scheitert es nicht,
nur tut es so weh.

Meine Mama,
so weine nicht,
Zeit vergeht,
bald bin ich wieder in Sicht!
Kämpfe für mich!
Ich brauche Dich!

Ich liebe Dich!!

Beitrag von ibo 29.05.11 - 19:22 Uhr

Danke #liebdrueck#heul

Beitrag von knorkelchen 29.05.11 - 19:27 Uhr

das war damals das gedicht...was mir kraft gegeben hat!!!

#herzlich

Beitrag von ibo 29.05.11 - 19:37 Uhr

Ich habe die schon gespeichert
sehr schönes Gedicht

Beitrag von nanadiamond 29.05.11 - 21:41 Uhr

Fühl dich gedrückt!!! Ich weiss wie schwer das ist.Ich hatte selbst 2 Fehlgeburten in der 6ssw letztes Jahr...und nun..siehe da,ich bin völlig ungeplant und unvorbereitet mit Zwillingen schwanger..und diesmal schon in der 15 SSW und alles ist gut...und auch bei dir wird es wieder klappen und dann wird alles gut gehen!!!

LG Janine