Die Milch strömt..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 29.05.11 - 19:18 Uhr

Huhu,
Ich bin Mitte der 28.ssw und habe gerade ca. fünf Flecken an beiden Seiten auf dem Tshirt gefunden. Ich habe vorhin geschlafen und nur ein Schlafshirt angehabt und nach dem Aufstehen waren die Flecken da!
Ist das normal?

Liebe Grüße und Danke
Zaubermaus Mitte 28.ssw

Beitrag von mike-marie 29.05.11 - 19:19 Uhr

Jep ist normal. Still-BH an und Stilleinlagen benutzen, sonst kann es beim Einkaufen peinlich werden.

Lg

Beitrag von orchidee84 29.05.11 - 19:32 Uhr

Ja, alles normal. Bei mir fings in der 20. SSW an, bei manchen ist es sogar noch eher. Ich teste schon sämtliche Einlagen. Mammapads, Babylove Stilleinlagen, waschbare Stilleinlagen und wenn mans nicht so dolle sehen soll, schneide ich eine Slipeinlage durch und nutze sie als Einlage - klappt auch gut ;-)

Beitrag von zaubermaus211 29.05.11 - 19:34 Uhr

Danke für deine Antwort!
Wird die Milch jetzt automatisch jeden Tag fließen?

Beitrag von orchidee84 29.05.11 - 19:36 Uhr

Hm, also ich mache vorsichtshalber jetzt immer Einlagen rein. Ich kann mich auch irren, aber ich meine, wenn es kühlere Tage gibt, dann ist es weniger schlimm mit der Vormilch

Beitrag von traumkinder 29.05.11 - 19:33 Uhr

ich hatte das in der 1. SS nicht!


und bisher in der 2. SS (bin jetzt 26. WOche) auch nicht.

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 29.05.11 - 20:24 Uhr

Ja, das ist normal.
So um die 26. SSW ging es bei mir auch los. Besonders schlimm ist es Nachts (bin eines morgens mit vorne ziemlich nassem Shirt aufgewacht. Seit dem trage ich StillBH`s mit Stilleinlagen nachts) und ich glaube, dass es auch an der Ernährung liegt.
Hab z.B. heute Pudding gekocht und gegessen und grade tropfts wieder schön vor sich hin. Zu der Zeit wo es angefangen hab, war ich auch ganz scharf auf Kakao. Ich hab jeden Tag mindestens einen halben bis einen ganzen Liter Milch getrunken am Tag.
Hat sich im Moment wieder gelegt, aber ich trinke immernoch mehr Milch/Kakao wie früher vor der SS (da hab ich das garnicht getrunken... nur Milch im Kaffee) und ich steh voll auf selbstgemachten Pudding und da ist ja auch hauptsächlich Milch drin.
Tagsüber mache ich mir auch Stilleinlagen in meinen BH.
Ich teste auch alles durch, was es da so gibt. Habs ja jetzt schon ein paar Wochen. Fast 2 Monate.