abnehmende Kindsbewegungen anfang 38. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mallorca31 29.05.11 - 19:24 Uhr

Hallo,

habt ihr auch abnehmende Kindsbewegungen? Heute bei meinem CTG war aber alles in Ordung. Aber spüre den Zwerg ganz wenig....

LG

Beitrag von dusty1 29.05.11 - 19:30 Uhr

hallo,
das gleiche problem hatte ich auch.ja das kleine zwergle hat im bauch nur noch wenig platz zum strampeln.ich habe mich immer auf die seite gelegt,das mochte er garnicht und schwups ein tritt kam :)
ctg war in ordnung,mach dir keine sorgen.geniesse die restlichen tage noch es wird bald anders :-p
lg anja

Beitrag von unicorn1984 29.05.11 - 19:31 Uhr

meine zweite war ein sehr ruhiges Baby im Bauch und nach der Geburt ebenfalls :D Hatte auch immer weniger von ihr mitbekommen.

Beitrag von vincensa 29.05.11 - 19:36 Uhr

kann ich von meinem Kleinen Mann nicht behaupten
er macht immer noch Party im Bauch und das obwohl ich am Freitag ET habe

LG Vinny 40 SSW

Beitrag von runa1978 29.05.11 - 21:00 Uhr

Freitag Vinny?! ;-)

Beitrag von himbeerstein 29.05.11 - 20:14 Uhr

Ganz ehrlich? Ich habe gedacht mein Kind lebt nicht mehr, ich habe von heute auf morgen nichts mehr gespürt. #schock Dann habe ich meine Schwägerin angerufen, die meinte das wäre normal und das ist es wohl auch in der Woche.

Man war ich froh noch einen Angelsound zu haben. JA, 28 ssw nehmen die Bewegungen merklich ab! #winke