Durchfall - würdet Ihr jetzt zum Arzt gehen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mauretania 29.05.11 - 19:25 Uhr

Hallo,

ich bin etwas unsicher, deshalb frage ich einfach mal hier nach.
Ich habe gestern etwas Durchfall und auch leichte Krämpfe gehabt, allerdings keinen blutigen Stuhl und auch nicht wässrig. Habe "normale" Magen-Darm-Diät gemacht und heute keine Probleme mehr.

Meine Kleine (3) hatte heute Vormittag etwas dünneren Stuhl, aber nicht richtig Durchfall, der Große (5) hatte auch zwei Mail Mittags dünnen Stuhl. Keine Krämpfe, kein Übergeben etc.

Eigentlich würde ich dafür nicht zum Arzt gehen, weil ich denke, dass das nicht EHEC ist. Schließlich fehlen ja einige typische Symptome und es geht nicht so schnell wieder besser, oder sehe ich das falsch und sollte morgen mit den Kids zum KiArzt?

Liebe Grüße
mauretania

Beitrag von littleblackangel 29.05.11 - 19:39 Uhr

Hallo!

Nein, ich würde nicht zum Doc, sondern erstmal den weiteren Verlauf abwarten! Es werden derzeit genug hysterische Eltern mit jeder Kleinigkeit zum Arzt gehen und die Chance, das ihr euch da noch mit allem anderen ansteckt ist viel höher!

LG

Beitrag von leahmaus 29.05.11 - 20:06 Uhr

Huhu,

Ich würde auch nicht zum Doc gehen,ich würde ersteinmal abwarten!
Aber wenn es schlimmer wird,mit Blut und so,dann würde ich natürlich gehen!!!

Es wird echt viel Panik gemacht.

Alles Gute

Lg

Beitrag von bine3002 29.05.11 - 21:04 Uhr

Nein, ich würde auch nicht zum Arzt gehen.

Beitrag von cherry19.. 29.05.11 - 21:53 Uhr

Ich denke, dass es sich nicht um EHEC handelt, jedoch würde ich einen Arzt aufsuchen, der mir das bestätigt.

Beitrag von tweetys-mom 30.05.11 - 13:39 Uhr

Ich würde definitiv zum Arzt gehen.