positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jula79 29.05.11 - 19:49 Uhr

hallo,

ich hätte heute bei einem 44 tage zyklus meine regel bekommen müssen. hab heute morgen pro forma getestet und siehe da-der frühtest von schlecker war positiv. ich kann es nicht glauben. ich merke rein gar nichts, nicht übel, kein ziehen, kein einziges anzeichen. bei meiner ersten schwangerschaft (im 1. ÜZ) wußte ich es sofort, weil mir flau war.

also-nur mut, auch bei null anzeichen!!!

kanns immer noch nicht fassen, hab vorhin nochmal getestet, auch positiv, wow.

ich drück allen hier die daumen#winke

Beitrag von resi87 29.05.11 - 19:52 Uhr

wünsch dir alles alles gute. Hab heut auch positiv getestet.

Beitrag von jula79 29.05.11 - 20:00 Uhr

na dann dir auch herzlichen glückwunsch, auf dass wir uns im schwangerenforum treffen#winke

Beitrag von emmamausi 29.05.11 - 19:52 Uhr

#herzlich#kleewunsch#ole#ole#ole#ole#ole#ole

alles gute.

hast du ein ZB?

Beitrag von jula79 29.05.11 - 19:58 Uhr

nee hab ich leider nicht, aber ich 1x bienchen hat scheinbar gereicht;-)
hatte seit der ersten schwangerschaft einen extrem unregelmäßigen zyklus. wir über jetzt seit ca. 6 monaten.

bin sehr auf den ersten arzttermin gespannt, ob es wirklich stimmt. fühle mich so normal#kratz

aber ich sehne die übelkeit auch nicht herbei#zitter

lg

Beitrag von emmamausi 29.05.11 - 20:05 Uhr

ich hatte in meiner letzten ss auch nix außer den pos test und viel milchigen ZS so wie jetzt auch und ich bin gespannt ob es wieder geklappt hat#zitter