Muss ich Binden oder sowas selber mit ins KH nehmen?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sofiaentchen 29.05.11 - 20:04 Uhr

Hallo an alle:-)

Muss ich Binden oder Einlagen selber mit bringen?

Viele grüße

Beitrag von ida-calotta 29.05.11 - 20:13 Uhr

Hallo!

Das bekommt man alles im KK gestellt.

Lg Ida

Beitrag von ida-calotta 29.05.11 - 20:14 Uhr

P.S.: Ich empfehle dir aber weiches Klopapier mitzunehmen, meist gibt es in den KK ja nur Schmiergelpapier :-)

Beitrag von sandi1907 29.05.11 - 20:48 Uhr

#pro und evtl feuchte Tücher oder feuchte Baby-Waschlappen

Beitrag von ida-calotta 29.05.11 - 21:26 Uhr

Stimmt, feuchtes Klopapier hab ich mir auch nochmal eingepackt :-)

Beitrag von sota 29.05.11 - 20:13 Uhr

hallo,

ne, da gibts die super surfbretter ;-)

lg sota

Beitrag von sonnemondundsterne1 29.05.11 - 21:34 Uhr

Musst du nicht, ich habe es aber gemacht...
Habe mir dünnere Binden mitgenommen...
Also im Gegensatz zu denen im Krankenhaus sind eigentlich alle Binden dünn:D:D:D:D

Liebe Grüße

Beitrag von carochrist 30.05.11 - 08:27 Uhr

Das kann ich mir nicht vorstellen. In den meisten KH bekommt man die. Aber wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, dann frag im KH nach.

Beitrag von unicorn1984 30.05.11 - 09:44 Uhr

Bekommst im KH :D

Beitrag von ellismiller 30.05.11 - 19:02 Uhr

Viele mögen diese Riesenbinden nicht, aber meine Erfahrung ist, dass die Binden sehr gut sind. Der Wochenfluss nach der Geburt war schon stark, da war ich froh über die Binden und auch über diese "Wegwerfunterwäsche" - Da saut man sein eigenes Zeug nicht ein :)