Persona? Oder Clearblue???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von belly2007 29.05.11 - 20:16 Uhr

Sooo der 1.ÜZ ist vorbei. Geklappt hat es nicht. Also mit viel Hoffnung geht es auf in den nächsten Zyklus. :-)
Wir probieren oder besser gesagt ICH probiere es jetzt mit Mönchspfeffer und Folio 400.
Zusätzlich möchte ich jetzt auch mit Tee anfangen.
Welchen würdet ihr mir hier denn empfehlen?? Lieber Kinderwunschtee oder getrennt 1.ZH Frauenmanteltee und 2.ZH Himberrblättertee?? (Habe einen längeren Zyklus, ca.36 ZT.)

Aber nun zu meiner eigentlichen Frage:
Ich möchte auch noch zusätzlich neben der Temperaturmethode auch noch den Eisprung mittels Ovulationstests bestimmen.
Was würdet ihr mir da empfehlen??
Habe schon ein wenig geschaut. Es gibt normale Ovus, dann den von Persona, den von Clearblue Fertilitätsmonitor und den Cyclotest.
So zur Auswahl stehen genug, wer hat denn mit welchen was für Erfahrungen gemacht???
Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe.
LG belly2007

Beitrag von vanessa10130 29.05.11 - 20:31 Uhr

Halli hallo!

Erst mal drück ich dir die Daumen für den nächsten Zyklus :-)

ich bin jetzt im ersten Zyklus mit dem Clear Blue Fertilitätsmonitor und ich bin super zufrieden. Er hat mir gleich im ersten Zyklus verlässlich den ES angezeigt. Hab herausgefunden, dass mein ES früher ist als ich bisher dachte... es sind zwar nur 2 Tage, aber wenn man eben mal nicht jeden Tag oder jeden 2. Tag GV haben konnte, waren wir einige Male zu spät dran.

Hoffe, dass es damit bald klappen wird. Ich bin begeistert davon.

Ich hab ihm dem Persona vorgezogen, weil der Persona eigentlich zur Verhütung gemacht wurde und der CBM für den Kinderwunsch. Er beschränkt die Fruchtbare Zeit meist auf wenige Tage, während der Persona sehr viele fruchtbare Tage anzeigt um eben auf Nr. Sicher zu gehen, dass man nicht schwanger wird.

Von Ovus bin ich nicht so begeistert, weil es eine ewige "Strichedeuterei" ist. Der CBM zeigt die die Tage höchster Fruchtbarkeit an und auch 2 Tage an dem mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit dein ES stattfindet.

Ich würde ab ehrlich gesagt noch nicht so "harte Geschütze" auffahren :-) ihr seid ja erst im 2. ÜZ... also alles mit der Ruhe. Ich hab schon etwas länger durchgehalten ohne sonem Zeug :-)

Alles Liebe