Was soll ich nur machen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelein1406 29.05.11 - 20:48 Uhr

Also ich hatten ja am 4.5. postiv getest und am 5.5. meine FÄ, doch der BT ne Woche später war negativ. Jetzt habe ich aber schon seit Tagen wieder,dass mir total übel ist,meine BW jucken und tun auch leicht weh, sind dunkel und die Warzen selber sind weiß verfärbt #schmoll
Und seit genau 4 Tagen,bekomme ich meinen Ehering nur noch schwer an oder aus,so geschwollen sind meine Finger :-(
Und zum allen überfluss hatte ich letzte Nacht noch nen super mega Wadenkrampf und die Wade tut jetzt immer noch weh :-(

Zb hab ich zwar,aber ich hab keine Tempi eingetragen usw.

Kanns doch vllt. sein,dass ich #schwanger bin obwohl der BT negativ war.
Und wenn nicht,was kann das sein??

Lg Nicole

Beitrag von knorkelchen 29.05.11 - 20:51 Uhr

ach du gott...

schon komisch, nur eigentl. lügen bluttests nicht...#kratz

falls es dich beruhigt, dann teste einfach noch einmal...???!!!

wenn dann wieder nagativ ist, dann hat das alles nichts mit #schwanger sein zu tun...

#winke

Beitrag von piepmatz306 29.05.11 - 20:52 Uhr

Jepp ich wurde auch nochmal testen#winke

Beitrag von engelein1406 29.05.11 - 20:55 Uhr

dann werde ich mir morgen einen Test holen!! Hab echt die Schnauze voll!!
Muss morgen auch bei der FÄ anrufen,sollte mir ja nochmal nen Termin machen,wenn meine Mens nach 2 Wochen nicht gekommen sind.