Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von stoppelbuch 29.05.11 - 21:19 Uhr

Brauch mal ein bisschen Rat und Trost...
Ich hatte letzte Woche mit meinem Mann ungeschützten Sex und habe seit Freitag ziemliches Spannen in den Brüsten und einen gelblichen Ausfluss. Mein Mann meinte auch, dass meine Brüste sich voller anfühlen... Ich weiß leider nicht mehr so genau, wann ich meine Tage hatte fingen wohl irgendwann irgendwann zwischen dem 01. und 07. Mai an. Was meint ihr - schwanger??? Ab wann kann ich das einigermaßen sicher testen???
Bin gerade mitten im Referendariat, das Geld ist knapp und überhaupt sit jetzt der blödeste Zeitpunkt überhaupt...
Könnt heulen...

Beitrag von ladyjay 29.05.11 - 21:43 Uhr

Gelblichen Ausfluss habe ich kurz bevor ich meine Mens bekomme.
Wenn du Anfang Mai deine Tage hattest müssten sie ja jetzt wieder kommen, das würde passen.

Testen könntest du in einer Woche würd ich sagen, aber wart erstmal ab, ich glaube dass du demnächst deine Mens bekommst.

Beitrag von kanojak2011 29.05.11 - 23:32 Uhr

#liebdrueck Die Hoffnung stirbt zuletzt. Noch hast du nicht mal ein Test gemacht. Mach dich nicht kaputt, bevor du es schwarz auf weisst weißt, ändern tust du soweiso nichts mehr..

Aber ich wünsche dir sehr, dass du bald testen kannst und die Tage der Anspannung vorbei sind#winke

Beitrag von emily86 29.05.11 - 23:49 Uhr

Das müssen nicht zwangsläufig SS-Anzeichen sein.
Bei mir ist das PMS und immer nach dem ES so!

Wenn du vor einer Woche ungeschützten Verkehr hattest,
dann würde ich in einer Woche mal testen!

Lg und alles gute von einer Referendariatskollegin

Beitrag von stoppelbuch 30.05.11 - 06:12 Uhr

#danke Danke für die schnellen Antworten!
Hoffe auch, dass meine Tage bald kommen - hab seit gerade auch ein Ziehen im Bauch - könnte also gut sein...
Ist nur komisch, weil ich sonst ausser einem leichten Ziehen keinerlei PMS habe und meine Brüste schon ziemlich krass weh tun.
Ich denke ich werde dann am WE mal nen Test machen(falls ich es solange aushalte), falls nix passiert. Meld mich dann spätestens wieder.#gruebel

Beitrag von jennalein2 30.05.11 - 10:13 Uhr

das passt doch gar nicht zusammen...

wenn du erst letzte woche ungeschützten sex hattest, kannst du beim besten willen nich schon am freitag solche anzeichen haben...

du bist mitten im referendariat?? dann biste doch net auf´s hirn gefallen oder??? wenn soooo unpassend ist, is es dann sooo schwer zu verhüten???

Beitrag von stoppelbuch 30.05.11 - 10:50 Uhr

Wie gut, dass du weißt, was mein Körper machen kann und was nicht...:-[

Nee ich bin nicht auf den Kopf gefallen, aber war betrunken und übermütig und habs einfach vergeigt - kann ja auch gut sein, dass nix passiert ist...
Ich hab auch nicht vor das Kind nicht zu bekommen (sollte eins entstanden sein), das geht dann schon irgendwie, aber es wär halt blöd und ich dachte hier könnte ich mich mal kurz ausheueln ohne so doof angemacht zu werden - weiß ich ja selber, dass es meine Schuld ist, dass ich in dieser Situation bin - außerdem hast du doch auch angeklickt feinfühlig zu antworten - hat irgendwie nicht geklappt - Vorwürfe mach ich mir selber schon genug...#heul

Beitrag von naddy182 30.05.11 - 11:12 Uhr

lass dich nicht ärgern...es ist nun mal passiert und kann auch nicht rückgängig gemacht werden...wenn einige hier ins forum kommen um stress zu verbreiten kannst du nichts dafür...und rechtfertigen wieso, warum, weshalb muss du dich auch nicht.

hast du ungefähr ne ahnung wie lang dein zyklus ist?

Beitrag von stoppelbuch 30.05.11 - 12:13 Uhr

Relativ regelmäßig - so um die 28 Tage. Hatte es aber nicht so genau im Auge, da ich ja nicht vorhatte schwanger zu werden und bis auf dieses eine Mal auch immer verhütet habe... *seufz
Kann an nix anderes mehr denken... Vielleicht ach ich doch heute schon einen Frühtest - weiß dass es noch nicht sicher ist, aber wahrscheinlich warte ich dann entspannter, wenn er negativ ist und wenn er positiv ist, weiß ich wenigstens bescheid...#kratz

Beitrag von naddy182 30.05.11 - 17:08 Uhr

bei 28 tagen, kann es schon sein, dass es ein volltreffer war...

naja dann bleibt wohl nichts anderes übrig als zu warten...ich würde am 06.06. testen...da wärst du bei 28-tage-zyklus, ausgehend davon, dass du deine mens am 07.05 hattest, definitiv drüber

ich wünsche dir alles gute :-)

Beitrag von stoppelbuch 01.06.11 - 21:59 Uhr

Immer noch nix von der Mens zu sehen... Mist - dafür ist mir jetzt immer mal wieder schlecht. Aber man kann sich ja auch was einbilden - könnte ich am Freitag schon testen??? Halts nich mehr gut aus...
#zitter

Beitrag von stoppelbuch 05.06.11 - 13:05 Uhr

Juhu!!! Entwarnung!!! Hab meine Tage bekommen und alles ist super... War zwar alles etwas seltsam und meine Tage sind auch schwächer als sonst, aber es ist schon der dritte Tag - werde mich aber in den Ferien auf den Fall mal durchchecken lassen...
Danke für die liebe Unterstützung!!!
Meld mich dann wieder, wenn ich plane schwanger zu werden ;-)