Bitte Tips zum Wehen auslóssen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristinweber 29.05.11 - 22:37 Uhr

Guten abend,

Naja mein ET ist am Freitag, aber ich kann so langsam nicht mehr die Hize bei uns macht mich fertig. Und das wasser wird immer mehr in den Fússen und hánden. Deswegen würde ich der Püppi gern einen anstoss geben.

Haben schon so einiges versucht aber nichts bringt etwas. Event. habt ihr noch ein paar tips für mich!!!!

Danke euch...

LG Kristin mit Sofía ET -5 #zitter#verliebt

Beitrag von ..allebasi.. 29.05.11 - 22:44 Uhr

hab selbst noch keine erfahrung, aber hab gehört, dass man ganz viel rumlaufen soll...
toi toi toi, dass es bald losgeht #klee

Beitrag von hexe12-17 29.05.11 - 22:45 Uhr

Hi

meiner Freundin hat sex geholfen :-). Viel Spass, denn Sperma ist auch wehenfördernd.

LG Hexe12-17

Beitrag von shine1982 29.05.11 - 22:46 Uhr

Jetzt wirst bestimmt gleich gesteinigt ;-)

Mir geht es ähnlich, bin ET-8.
war heute im Versuch mal ein Gläschen Wein zu trinken, um es etwas anzustossen, hat mir hebi empfohlen, mein Mann hat es aber verboten.

ansonsten heiß Baden, viel laufen, Ingwerstäbchen essen...

wünsche dir alles gute ;-)

lg S*

Beitrag von seinelady 29.05.11 - 22:51 Uhr

*heiß baden
*allgemein Gewürze die man eher meiden sollte weil sie Wehen auslösen (zb Zimt)
*Sex, da in den Spermien das gleiche Vorhanden ist wie in den Salben mit denen die Geburt eingeleitet wird
*Treppen steigen ;-)
*Wehencocktail

Die Tips hat die Hebi meine Cousine gegeben.
Lieben Gruß Tiny

Beitrag von nanadiamond 29.05.11 - 22:53 Uhr

Bei mir hat damals heiss baden und Sex geholfen,kurz danach is die Fruchtblase geplatzt 14 Tage vor ET...

Meine Mama hat meine kleinste Schwester mit Hilfe von Rhizinus-Öl locken können.. =) Sie hat sich darin ein Spiegelei gebraten statt des sonst häufig gemischten Wehencocktails ...ist danach sehr häufig auf Toilette und das hat 7 Tage vor ET einen Blasensprung verursacht... allerdings wusste die Hebamme bescheid darüber und meinte auch das dies meist beim ersten Kind nicht klappt,bei meiner Mama war es das vierte und es ging. =)

Und wenn das Kind nicht bereit ist,dann klappen solche Tipps wie viel laufen,Sex oder baden eh nicht.Wenns nicht will dann wills noch nicht.

LG Janine

Beitrag von aylin-89 29.05.11 - 23:00 Uhr

Hallo,

- sex

- himbi tee

- treppensteigen

- heiß baden

- viel bewegen (spazieren, putzen)



lg
aylin

Beitrag von sephora 30.05.11 - 08:07 Uhr

Leider bringen alle Tipps sowieso nur was wenn das Baby wirklich bereit ist und es sowieso bald losgegangen wäre. Ich bin damals spaziert wie ein Wilder, habe geputzt, getantz, Eipollösung bekommen, viel Zimt gegessen, Globuli, Sex..etc etc..

Das hat alles überhaupt nix gebracht.
meine Hebi meinte dann: Beste wehentherapie, sich entspannen!! Und so war es auch: Als ich endlich aufgegeben hatte und mich mal einen Tag nur ruhig auf der couch ausgeruht habe ging es in der Nacht los.

lg und leider kann man das einfach nicht so gut steuern mit Hausmittelchen