Bin ichs oder Bin ichs nicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jackysfamilie 30.05.11 - 05:36 Uhr

Man,man,man....

das warten nervt ungemein.

Ich schreib euch mal meine *Synthome* auf,
und hoffe das irgendwer von euch die kennt und dann Positiv getestet hat,
und wann nach ES getestet hat.

#kratz Meine Synthome! #kratz

1. Übelkeit mehrfach täglich

2. dauerhafte Müdigkeit

3. Extremer Geruchssinn (wohne auf dem Land habe 3 Pferde und nun wird mir Kotzübel wenn ich am Misten bin muss immer das Ausmisten Abbrechen oder wenn der Bauer von Nebenan den Dung verteilt von den Kühen muss ich alle Fenster schließen bzw sofort ins Haus weil ich sonst Spucke das alles hat mich vorher nie gestört)

4. Blähungen verbunden mit Verstopfungen und dann wiederum mal leichter Durchfall

5. Ziehen im Unterbauch mal mehr mal weniger

6. Extrem Spannende Brüste (Positiv daran #schein sie Hängen nicht mehr so denn sie haben bei meinen anderen Beiden Kiddis schon sehr gelitten:-D)

7. die Brustwarzen stellen sich bei der Kleinsten Berührung auf und die Warzenhöfe sind relativ dunkel.

8. Geschmacks-Sinn-Veränderung ich habe Heißhunger auf Sachen die ich vorher eher Selten gegessen habe aber mir schmecken dafür Sachen nicht mehr die ich sonst sehr gern gegessen habe.

9. Ständiger Harndrang muss Teilweise 2x pro Stunde aufs Klo.

#kratz So das sind alle Synthome die ich derzeit aufweise.
Das mit den Brüsten hatte ich bei meinen Anderen beiden Kindern schon,
genauso wie das mit der Müdigkeit und dem Heißhunger aber sagen tut das ja nix.

Bin jetzt ES+16 bzw 2 Tage über die Mens drüber.

Habe heute mal meinen Persöhnlichen SS-Test probiert der hat bisher immer geklappt.

#gruebel Zur Erklärung meines SS-Testes #gruebel

Ich trinke meinen Kaffee immer Schwarz,
kann dies aber nicht wenn ich Schwanger bin,
da schmeckt er mir einfach nicht mehr Schwarz.

Habe bei meinen Sohn damals aufgrund dessen mal Kaffee mit Milch und Zucker Probiert und es Schmeckte #schock
habe dann meinen FA aufgesucht und Bingo #schwanger .

Hatte danach eine Zwillings-SS die ich auch so Festgestellt habe aber leider hab ich die beiden #stern chen in der 12,2 SSW gehen lassen müssen.

Hatte dann 2006 eine Eileiter-SS auch wieder durch den verdorbenen Kaffeegeschmack festgestellt,
es wurde beim FA auch wieder durch Blutentnahme Positiv getestet.

Als ich März 2008 wieder damit anfing schaute mein Mann mich an sagte zu mir geh zum FA du bist #schwanger und er sollte Recht behalten,
denn ich war zu dem Zeitpunkt ganz früh Schwanger in der 4.5 SSW.
Und das war auch wieder der Kaffee Test.

Dann wollte ich 2009 im Mai meinen Mann #schock en und hab einfach aus Jucks und Dollerei eine Tasse Kaffee mit Milch und Zucker getrunken,
mir schmeckt das sonst Überhauptnicht,
aber da schmeckte es mir richtig gut.
Daraufhin nen SS-Test gemacht und der war Positiv aber das Kind wollte mein Körper nicht es ging eine Woche später nach Feststellung ab.

Jaaaa #rofl und heute also Vorhin wieder den Kaffee-Test gemacht und ich muss sagen er war echt lecker #rofl so mit Milch und Zucker aber mir wurde Schlecht davon so wie auch von Schwarzen Kaffee #heul

Frag mich echt ob ich einfach nur Bekloppt bin und gerade total Kindisch werde.

Aber ich wünsch mir halt noch so nen kleinen Wurm :-(

#sorry für das viele BlaBla und danke fürs Zuhören.

Ich möchte doch einfach nur nicht umsonst zum FA gehen #heul

Liebe Grüße fühlt euch #liebdrueck

eure Jacky +#blume Vivianna 2,8 Jahre und #klee Basti 9,8 Jahre an der Hand

Beitrag von babsi1972 30.05.11 - 05:46 Uhr

Wie wäre es mit einem stinknormalen Test aus der Apotheke?
Lg
Babsi

Beitrag von jackysfamilie 30.05.11 - 05:52 Uhr

:-( mit denen Mag ich es nicht Probieren hab so viele schlechte erfahrungen damit die Zeigen mir negativ selbst wenn bei FA positiv #grübel und keiner kann mir sagen warum #heul erst wenn ich ca 3 Wochen meine Mens nicht hatte waren sie dann Positiv:-(

Beitrag von taralyn 30.05.11 - 07:16 Uhr

wenn du einen sst nicht machen willst und zum FA auch nicht willst was denn?? sollen wir dir jetzt sagen mit telepatischen fähigkeiten du bist schwanger oder eben nicht??


Dir bleibt keine wahl als im endeffekt zum fa zu gehen oder nen test zu machen...

sorry aber sind hier nicht "bei wünsch dir was" sondern bei "so isses"



Also geh zum FA da bekommst du Sicherheit....


LG Taralyn + #ei (8+5)

Beitrag von djamila1977 30.05.11 - 07:52 Uhr

Das mit dem Kaffee geht mir genauso.Habe auch immer gemerkt.Upps der Kaffee schmeckt nicht mehr.Bin ich wieder#schwanger?
Das war mit mein erstes Zeichen.

LG djamila1977

Beitrag von murphy96 30.05.11 - 09:24 Uhr

kurze Info: es heißt: "Symptome" #winke. Ansonsten viel Glück. Aber vielleicht solltest Du Dich auch nicht zu sehr in die ganzen vermeintlichen Anzeichen hineinsteigern, und einfach einen Test machen oder zum Arzt gehen.
LG, Murphy

Beitrag von kleinestutchen 30.05.11 - 09:51 Uhr

sollen wir jetzt für dich aus dem kaffesatz lesen ? #rofl hol nen test aus der apotheke oder in nem laden dann hast zu mindest ein besseres anzeichen als kaffe :-p und doch etwas mehr klarheit !#ole wünsche dir viel glück und das dein kaffe dir hilft es herrauszufinden#winke