Schwangerschaftsstreifen - wie kämpft ihr dagegen an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ka1987 30.05.11 - 07:38 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

es ist soweit. Ich halte seit Donnerstag positive Schwangerschaftstest in meinen Händen. *freu*.

Nu kenn ich mich in Sachen Öl's und Creme's überhaupt gar nicht aus.
Helft mir doch mal bitte... Was habt ihr in Eurer Schwangerschaft gegen die Streifen für Produkte genommen und haben die auch was genutzt?

Vielen Dank für Eure Unterstützung.
LG, ka1987

Beitrag von nanadiamond 30.05.11 - 07:43 Uhr

erstmal Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test!!!!
Ich habe bei meiner ersten Tochter ab dem dritten Monat bis zum Ende,täglich meinen Bauch mit dem teuren FreiÖl eingeölt und massiert und sonst was,und ab der 33 SSW kamen die Streifen totzdem... =(
Mein Arzt hat damals gesagt,cremen und ölen unerstützt zwar ein bisschen,verhindert aber nicht! Entweder man hat gutes Bindegewebe,oder man hat es nicht...
Diesmal benutze ich einfach eine Creme die auch extra für dicke Babybäuche ist,allerdings wesentlich günstiger von DM und diesmal geht es mir auch mehr einfach um die Pflege,um das Ritual an sich das mein Freund mir Abends das Bäuchlein eincremt,und ich halt der Haut einfach genug Feuchtigkeit gebe,aber das ich damit irgendwas vorbeugen kann,denk ich nicht.

LG Janine

Beitrag von zaubermaus211 30.05.11 - 07:47 Uhr

Guten Morgen,
gegen die Streifen kannst du sowieso nichts machen, wenn sie kommen, kommen sie. Das ist Veranlagung, das Bindegewebe reißt von innen und da kann man eben nichts gegen tun!
Trotzdem kann man seinen Bauch regelmäßig einmassieren, hab ich auch gemacht/ mache ich auch um ein paar entspannte Minuten mit Baby habe und zur "Kontaktaufnahme". Ich finde es einfach toll, wie mein Kleiner mich tritt, wenn ich von außen massiere#verliebt!
Welches Öl du am angenehmsten findest, musst du wohl allein rausfinden. Mir hat von denen die ich ausprobiert habe, dass Hipp Mama Sanft Massage Öl am besten gefallen.
Es riecht gut, zieht gut ein, aber auch nit zu schnell und macht die Haut schön geschmeidig!
Trotzdem ist mein ganzer Bauch voller Streifen!
Macht mir aber nichts, da ich ja weiß wofür!!
Liebe Grüße
Zaubermaus Mitte 28.ssw

Beitrag von sephora 30.05.11 - 07:57 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!
Wenn du Veranlagerung zu Streifen hast, dann bringt dir keine Creme der Welt was. Du bekommst sie, oder du bekommst sie nicht ( so meine Meinung und auch die meines FA).
Du kannst dich dennoch täglich eincremen, um dem Spannungsgefühl entgegenzuwirken, da die Haut in der SS ziemlich trocken wird und der Bauchi dann juckt.
Das geht mit ganz normaler NIvea Creme ( nur ein bsp) oder aber mit den SS Produkten von Bübchen, Hipp etc etc..

lg Sephora

Beitrag von lilja27 30.05.11 - 08:04 Uhr

HUHU,

die anderen sagen es ja schon SS zu bekommen oder nicht ist veranlagung.
Aber auch wie du mit dir umgehst....in der Schwangerschaft..ob du nur die schwangerschaftsüblichen kilos zunimmst....oder dich in eine ich esse für 2 phase schmeißt und mehr als 20 kg zunimmst.

Am besten probierst du paar aus...nach geruch...wie schnell oder langsam es eizieht ob rückstände auf der haut bleiben usw....

Aber man bekommt auch welche umsonst wenn man das möchte....
Bei Dm wenn du dich anmeldest am servicepoint bekommst du ein SS-begrüßungspaket mit eine SS-Lotion, zu weleda kannst du schreiben unter kontakt die schicken dir auch eine probe von ihren öl zu....von Hipp hab ich ein Öl bekommen in der Gyn praxis war bei dem ganzen info kram dabei.

lg

Beitrag von zapmama2003 30.05.11 - 08:52 Uhr

Hallo Ka,

herzlichen Glückwunsch zu deiner SS!#fest

Ich habe in meiner ersten SS von Anfang an Weleda SS-Öl genommen. Zwischendurch habe ich mit einfachem Bio-Olivenöl Bauch, Brus und Po eingeölt. Ich hatte nach der SS gar keine Streifen. Mein Körper hat ausgeschaut wie vorher. #pro

Nun mache ich das genauso und hoffe, dass es auch so gut bei mir geht.#klee

Lg und eine schöne SS.

Zap#blume

Beitrag von nana14 30.05.11 - 09:40 Uhr

Ich habe Streifenlosöl von Belly Button. Hatte ich schon vor 8 Jahren bei meiner 1. SS und es hat geholfen. Ich hab nirgendwo Streifen ! Liebe den Geruch ! Gruss Nana