Kindlein Komm Tee hilft wirklich...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von --nini-- 30.05.11 - 07:59 Uhr

Huhu,

habe diesen Zyklus den Ki-Wu-Tee getrunken, und was soll ich sagen,
auf jeden Fall unterstützt er wohl die Eireifung...

Laut ZB hatte ich gestern meinen ES (wenn ich morgen und übernorgen schon mal vortrage)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940586/588245?print=1

Naja, das Bienchen sitzt da zwar einsam, aber wegen der OP konnten wir vorher ja nicht...

Naja, alles halb so schlimm... Wollte nur mal berichten dass mir der Tee was bringt,

spare auch in der gesamten Zykluslänge satte 5 Tage ein, von 31 auf 26...


Also ich trinke im nächsten auf jeden Fall wieder weiter... :)

LG Nini

Beitrag von dia111 30.05.11 - 08:02 Uhr

ja, sieht nach ES aus.
Schön das er schon wirkt.

So ging es mir mit Ovaria Comp, habe es erste ab ZT 7 genommen(da ich es erst noch kaufen mußte) doch es hat mir gleich 1Wo verkürzt.

Drück dir die Daumen

LG
diana

Beitrag von collin1 30.05.11 - 08:03 Uhr

ich trinke himbeerblättertee in der 1.ZH und frauenmantelkraut in der 2.ZH und bei mir hat sich der ZK um 5 tage verkürzt von 38 auf 33,also ich trink die auch weiter

Beitrag von ibo 30.05.11 - 08:04 Uhr

Wo hast du denn die Tee gekauft? Im Apho kriegt man auch?

Lg ibo