Zahnarzttermin WICHTIGE Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeysweet 30.05.11 - 08:06 Uhr

Guten Morgen Ladys,

ich hatte am Freitag einen Zahnarzttermin weil ein Zahn leider den Geist aufgibt. Der Arzt hat mir ne Spritze ohne Adrenalin gegeben und die hat leider kaum geholfen. Ich hatte höllische Schmerzen#schmoll

Nun muss ich heute morgen wieder hin, hab natürlich total Angst.

Hat einer Erfahrung mit ZA und ner normalen Betäubungsspritze?! Weil ich am überlegen bin ob ich mir ne normal mit Adrenalin geben lasse. Im Internet steht überall das wäre ok in Schwangerschaft. Mein FA sagt auch es ist ok, aber ich bin trotzdem vorsichtig?!

Freu mich auf Antworten

LG Ramona 24+0

Beitrag von lilja27 30.05.11 - 08:10 Uhr

Hm also es ist ja nur eine minimale lokale betäubung...ich glaube dein körper muss mehr durchstehen wenn du angst und schmerzen hast.

lg

Beitrag von j.d. 30.05.11 - 08:17 Uhr

Guten Morgen,

also ich würde auch sagen:
Wenn dein FA sein OK gegeben hat, sollte es auch ok sein. Und bevor du wieder so starke Schmerzen hast!

LG und ich drück dir die Daumen

Julchen mit Ü-#ei 19+6

Beitrag von tina051987 30.05.11 - 08:17 Uhr

lass sie dir geben!

Ich muss am Mittwoch auch zum Zahnarzt und lasse mir 1000%ig ne Spritze geben weil es genau am Zahnhals ist und ich denke die Aufregung und Angst ist für mein Mädchen schlimmer wie so ne kleine Menge Betäubung.
Mein FA hat auch sein OK dafür gegeben#pro



LG Tina+Bauchprizessin 21+3#verliebt

Beitrag von jacko.c 30.05.11 - 08:48 Uhr

Hi Ramona

Also ich bin za Helferin und bei uns kriegt jeder die gleiche Spritze es ist in der ss unbedenklich

Lg

Beitrag von cs1811 30.05.11 - 10:03 Uhr

Ich bin auch ZA-Helferin und es unbedänklich. Lass dir ruhig eine geben.

Meine Cheffin wal letztes Jahr auch SS und mußte ne Behandlung bekommen, hat sich auch die "normale" geben lassen.

Lg