mach mir grad etwas sorgen:(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von halleh 30.05.11 - 08:31 Uhr

hallo ihr lieben,

ich etwas bedecken und auch etwas angst.

ich war ja vor 2 wochen zur vertrettung da ich ja eine woche überfällig war. der konnte keine ss feetstellen.
der hat mich dann untersucht, und auch grob den mumu ertastet, hat mit den fingern schon dagegen geklopft.

nun bin ich ja doch schwanger und hab sorge das er durfh diesen akt den mumu wieder geoeffnet hat? weil der verschlisst sich doch immer oder?

weiss ehrlich gesagt nicht wie ich euch meine bedenken erklären kann. hoffe ihr habt mich verstanden

Beitrag von nanunana79 30.05.11 - 08:32 Uhr

Hey,

da mach Dir keine Sorgen. Durch eine Untersuchung kann der MuMu nicht geöffnet werden.

LG

Beitrag von halleh 30.05.11 - 08:41 Uhr

auch wenn der so grob mit drn fingern war? und auch das ultraschall gerät ha er nyivht gras samt benutzt:(

Beitrag von schmusepuppe 30.05.11 - 08:47 Uhr

Würd mir da auch keine Sorgen machen! Mein Gyn hat sogar öfter mal ein bissal mit dem Ultraschall reingestossen damit sich mein Würmchen bewegt. So empfindlich ist der Muttermund nicht. Sonst dürfte man ja auch keinen Sex haben!
lg