Kann man die Mens bekommen bei Einnahme Utro?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von puppi87 30.05.11 - 08:32 Uhr

Guten Morgen,

hier zur Stärkung und Anregung der Nervenzellen für meine Frage erstmal
#tasse + #torte :-)

Ich nehme derzeit 3x 2 Utrogest täglich. Kann ich während der Einnahme trotzdem meine Mens bekommen, falls sich keine Schwangerschaft eingestellt hat?

Oder kommt die bei der hohen Dosis erst nach absetzen von Utro?

Nehme zudem noch Estrifam 3x1 täglich (Östrogene, gleiches wie Progynova).

Bereits besten Dank im Voraus und liebe Grüße
Puppi

Beitrag von sushi-fan 30.05.11 - 08:35 Uhr

Manche bekommen es während dem Utro nd andere erst bis zu 10 Tage nach dem Absetzen.

Beitrag von bofohexe 30.05.11 - 08:35 Uhr

Hallo

ich hatte dieselbe Dosis und es war jedesmal anders......
Meist hatte ich um den NMT rum schon ne SB, aber diesesmal hab ich nach dem Utro absetzen noch 3 Tage gewartet bis die Mens kam.....

dir viel Glück

Beitrag von puppi87 30.05.11 - 08:44 Uhr

Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten!!! :-D

Wünsche euch einen angenehmen Wochenstart!

LG

Beitrag von heike230284 30.05.11 - 08:44 Uhr

Ja kann man auch unter Utro bekommen.

Habe es heute morgen nun selber erlebt. Hab auch 3x2 Utro genommen und trotzdem kündigt sich heute meine Mens an. Hab schon SB. #heul

Werde dann auch Utro absetzen, denn auch die Pipi-Tests sagen negativ. Warum soll ich den Körper dann auch weiter hinhalten.

Wünsche alles Gute.

LG
Heike

Beitrag von kra-li 30.05.11 - 11:07 Uhr

ich habe die mens mit utro am Bt-Tag bekommen und vorher schon SB