Clearblue Orakel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von piperin 30.05.11 - 08:48 Uhr

Hi,

konnte es nicht abwarten und habe heute morgen orakelt. Und was zeigte mir mein Clearblue-Stäbchen. Zwei sehr deutliche blaue Streifen.
Was meint ihr. Kann ich hoffen?

LG
Piperin

Beitrag von vanessa10130 30.05.11 - 08:55 Uhr

hast du ein Foto?

eigentlich sollte man mehrere Tage hintereinander orakeln, weil es darum geht, dass der LH Strich stärker wird.. ein Stäbchen sagt eigentlich nichts aus.

glg

Beitrag von piperin 30.05.11 - 08:57 Uhr

Leider nein.

Oh, das wusste ich nicht. Aber die Linien waren ziemlich stark ausgeprägt.
Hatte gestern morgen schon einen SST gemacht, meiner Meinung nach war er positiv aber gestern nachtmittag hat man das Plus kaum noch erkannt.
Darum kam ich auf die Stäbchenidee.

Beitrag von vanessa10130 30.05.11 - 09:01 Uhr

hol dir doch einen richtigen Test wenn du schon überfällig bist :-)

drück dir die Daumen :-)

Beitrag von piperin 30.05.11 - 09:02 Uhr

Ich habe gestern einen gemacht und der war meiner Meinung nach positiv. Auch wenn das + schwach war. Aber als ich nachmittags noch mal drauf geschaut habe, war fast nichts mehr zu erkennen.
Ahhh, ich werde noch verrückt! Gehe mir in der Mittagspause direkt noch einen Test kaufen.

Beitrag von vanessa10130 30.05.11 - 09:05 Uhr

kauf dir am Besten einen Clear Blue digital. Da gibts keine "Strichedeuterei" :-) der sagt dir wie es ist und fertig :-)

alles Gute

Beitrag von piperin 30.05.11 - 09:06 Uhr

Das werde ich machen.
:-)
Jetzt heißt es noch einen Tag warten.

Beitrag von vanessa10130 30.05.11 - 09:10 Uhr

das schaffst du schon :-)

Beitrag von piperin 30.05.11 - 09:15 Uhr

Danke #zitter

Beitrag von sony08 30.05.11 - 08:56 Uhr

Wann hast du NMT?

Beitrag von piperin 30.05.11 - 08:59 Uhr

Der müsste schon gewesen sein.
Habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus. Schwankt zwischen 30 und 38 Tagen heute ist Tag 41.
Habe auch schon seit knapp 10 Tagen immer mal wieder das Gefühl jetzt kommt die Pest. Bisher aber "Gott sei Dank" noch nicht.
Normalerweise, habe ich die Schmerzen und spätenstens 2 Tage später schwappt die rote Welle an.