Schwanger trotz Blutung? Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gesgeschwisterchen 30.05.11 - 10:27 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe letzte Woche bei ES + 11 mit dem Clearblue Digital "Schwanger 1-2" getestet! Am Freitag hatte ich dann leichte bis mittlere Blutungen! War dann auch beim FA und der sagte, er könne keine SS feststellen! Abends hat mein Mann mich dann auch noch in das Krankenhaus gefahren! Aber auch dort wurde gesagt, Schleimhaut ist nicht wirklich gut aufgebaut und der dortige SST war angeblich negativ! Nun gut, zuerst wollte ich mich damit abfinden! Aber, naja, ich konnte es nicht! Also habe ich die letzten Tage getestet! Heute nun auch wieder! Ich habe noch mal einen digitalen SST gemacht und einen 25er und der digi sagt "Schwanger 1-2" und der andere weist auch einen eindeutigen Strich auf! Die Fotos sind in meiner VK!

Kann es sein, daß ich doch schwanger bin, denn der Strich auf dem Test wird stärker anstatt schwächer! Und ich denke mir, wenn es abgegangen wäre, dann müßte der Strich doch weggehen, oder? Außerdem zeigte schon ein 25er bei ES +11 Schwanger an!

Was meint ihr?

Ach ja, die Temp hat sich auch nicht verändert! Kurve ist in der VK!

Ich wäre über zahlreiche Antworten und vielleicht auch eigene Erfahrungsberichte sehr sehr dankbar!

Gesgeschwisterchen mit Mausi (3 Jahre) und hoffentlich unterm Herzen

Beitrag von zynp89 30.05.11 - 10:30 Uhr

Hallo,
wie wärst du denn heute?
Weil der Cb digi müsste ja jetzt schon 2-3 oder 3+ anzeigen, weil ja auch schon paar tage vergangen sind (vom letzten Test, was 1-2 angezeigt hat)...

Beitrag von gesgeschwisterchen 30.05.11 - 10:33 Uhr

Bin jetzt ES + 15!

Beitrag von naddy182 30.05.11 - 10:34 Uhr

das wundert mich auch, dass der CB nicht 2-3 oder 3+ anzeigt...ich denke in paar tagen weißt du mehr, entweder die tests werden negativ oder der CB wird 2-3 anzeigen...

aber mach dir bitte nicht all zu große hoffnungen...

Beitrag von sunny1310 30.05.11 - 10:34 Uhr

hallo und guten morgen

hmmmm so wie es aus sieht bist du schwanger auch mit mens ne freundin hate noch 3 monate ihre mens gehabt als sie schon schwanger war!!!

Hast du deine Mens den immernoch ???

geh morgen mal wieder zum arzt und die tests auch die sollen mal nen blut test machen um auf nummer sicher zu gehen


Viel glück wünsch ich dir

Beitrag von gesgeschwisterchen 30.05.11 - 10:35 Uhr

Es ist keine richtige Mens! Sondern es ist eher nur roter Schleim! So würde ich es bezeichnen! Mal etwas heller und mal etwas dunkler! Aber ich brauchte nur einen Tag einen OB, jetzt komme ich ohne aus!

Beitrag von sunny1310 30.05.11 - 10:39 Uhr

Nun schmierblutungen sind nicht gleich mens und es hört sich an als ob du eher schmierblutungen hast .

Wie gesagt bei meiner freundin kam die richtige mens noch 3 mal zwar nicht so stark und lang aber sie war da und ihre Maus war auch schon unter ihrem herzen .

Mach nen digi test für dich und ansonsten bluttest beim doc.


Es ist alles möglich !!! ;-)

Beitrag von ...sonnenblume... 30.05.11 - 10:40 Uhr

ACHTUNG! CROSSPOST!

Hier noch mal meine Antwort aus dem SS Forum:

Naja, die Linien sind schon sehr zart. Es dauert schon eine Weile bis der HCG Wert völlig abgesunken ist nach einer FG, es könnte sein, dass die Tests deshalb noch positiv anzeigen.

Als ich meine FG (Feb. 11) hatte war auch nur ein hauchzarter Strich zu sehen (VK). Der Test den ich vor 2 Wochen an NMT gemacht habe, hatte ´ne dicke fette Linie.

Natürlich drücke ich dir feste die Daumen, aber ich würde mir nicht allzu viel Hoffnung machen.

Sei gedrückt

Alles Gute
...sonnenblume...

Beitrag von caylianjanelle 30.05.11 - 10:41 Uhr

Hallo Du!

Hatte mal eben die Bilder angesehen.
Normalerweise müsste der Persona-Stäbchen-Strich auf der rechten Seite bei einer SS doll und deutlich werden - und nicht der linke. Dass der linke so dick blau ist, ist, glaube ich, kein gutes Zeichen.
Bei meinen beiden SS war der rechte bei ES+15 schon dicker wie der linke oder zumindest gleich dick............
Hm?????

Beitrag von herthagirl 30.05.11 - 10:43 Uhr

Also ich würde auch sagen, dass du ss bist. Hat man ja nun doch schon des öfteren gehört, dass man auch mit Mens ss sein kann. ABER Gewissheit bekommst du vom dauertesten leider auch nicht...oder? Ich würde an deiner Stelle zum Gyn gehen und dort wirklich einen Bluttest machen lassen, mit der Begründung dass die SSTs zu Hause immernoch pos. sind. (am besten nimmst du sie mit)

Ich drück dir ganz dolle die Daumis und wünsch dir viel Glück!!!