Das das immernoch kein Ende hat ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minimi1308 30.05.11 - 10:50 Uhr

Hi,

jetzt bin ich morgen in der 15.ssw und ein Ende der Übelkeit ist tatsächlich noch nicht in Sicht!#schmoll
Nun sitz ich wieder hier und hab übelkeit und ab und an brechreiz#heul

Sorry für das gejammere, aber ich bin wegen meiner körperlichen verfassung eh schon krank geschrieben und langsam stresst es :(...
Hab hier zwar vomex liegen, aber die haben mir von Anfang an nich wirklich geholfen, ich hab schon alles versucht...

Lg und sry für das silopo..

Beitrag von erbse2011 30.05.11 - 10:52 Uhr

bei mir hat zitrone gegen die übelkeit geholfen. schon mal probiert?

Beitrag von haruka80 30.05.11 - 10:53 Uhr

das ist leider bei einigen so...mir half leider immer nur gegenanessen, Zwieback war super, so war der Magen beschäftigt.
In der 1. SS hatte ich lediglich zwischen der 24.-30.SSW ne Übelkeitspause, sonst durchgehend. Diesmal wars in der 20.SSW vorbei mit Übelkeit.

Gute Besserung

Beitrag von sunflower79 30.05.11 - 10:53 Uhr

Hallo,

ich kann gut nachvollziehen wie es dir geht.
ich hatte mit der Übelkeit bis zur 23. SSW zu kämpfen und es hat nix geholfen.
jetzt in der 32. SSW geht es schon wieder los. Ich könnte heulen.

drück dir die Daumen, dass es bald aufhört.

lg sun 32. SSW

Beitrag von annibremen 30.05.11 - 11:01 Uhr

Und wenn einem dann noch einer sagt "Schwangerschaft, wie schön! Die schönste Zeit des Lebens!!", dann weiß man nicht, ob man direkt zuschlagen oder noch warten soll #rofl

Mir ist gestern und heute auch mal wieder schlecht (22. SSW), ich hoffe, das geht wieder vorüber.

Wir haben´s nicht leicht, Mädels ;-)

LG Anni

Beitrag von minimi1308 30.05.11 - 11:03 Uhr

Tja in allen Ratgebern heißt es das es meistens in der 12.ssw vorbei sei mit der übelkeit :).....
Ich hab schon alle tips versucht, ist ja nich so als hätt ich das erst seit gestern :)
Nee ich hab das seit der 6./7.ssw...

Beitrag von siem 30.05.11 - 11:06 Uhr

hallo

bei mir hat es diesmal auch erst langsam in der 15ssw abgenommen mit erbrechen und übelkeit.in der 17ssw war gar nix mehr damit nur mal einen tag in der 22ssw.

lg siem 23ssw mit nr3