Wieviel zahlt ihr für den Partner beim GVK?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lisa851 30.05.11 - 11:20 Uhr

... und wie lange geht euer Kurs?

Ich habe 4 Termine ohne Partner (je 2 Stunden) und einen Termin mit Partner 4 Stunden und zahle für ihn 40€.

Finde das für einen Tag ziemlich teuer. Ist das bei euch auch so?

lg Lisa

Beitrag von pumagirl2010 30.05.11 - 11:22 Uhr

Also ich fange zwar erst am mittwoch an aber GVK ist doch kostenlos auf für partner das übernimmt doch die KK oder irre ich mich#kratz

Beitrag von lisa851 30.05.11 - 11:23 Uhr

Nur die Frau wird von der KK übernommen. Den Partner muss man selber zahlen... hat zumindest meine Hebi gesagt

lisa

Beitrag von pumagirl2010 30.05.11 - 11:24 Uhr

Achso naja mein Mann wird eh nie mitkönnen da er von morgens bis abends arbeiten ist :-( auch sonntags

Beitrag von kueckchen 30.05.11 - 12:36 Uhr

mein Mann musste garnichts bezahlen! hmm Komisch , ich glaub das hätten wir dann auch nicht gemacht , denn SOOOOOO Informativ ist das ganze ja auch nicht gewesen (für uns jedenfalls)

#winke

Beitrag von pumagirl2010 30.05.11 - 11:23 Uhr

Achso vergessen das geht bei uns 7wochen also 1mal die woche #winke

Beitrag von nadine1013 30.05.11 - 11:23 Uhr

Hallo,

wir hatten damals bei unserer Tochter einen Paarkurs - d.h. 6 x 2 Stunden. Mein Mann hat 60 EUR bezahlt.

40 EUR für einmal finde ich auch ziemlich happig #schock

LG, Nadine mit Helena (22 Monate) + Raffael (3 Monate)

Beitrag von into98 30.05.11 - 11:23 Uhr

Bei mir hat es die KK gezahlt, 9x2std. Bei meinem Mann musssten wir 10 € zahlen, für 1x2std.

Beitrag von dani.1978 30.05.11 - 11:25 Uhr

Hi Lisa,

mein GVK beginnt morgen. Es sind 6 Termine á 2 Stunden plus die Kreissaalführung. In den Kreissaal und bei einem weiteren Termin kommt mein Mann mit. Kosten tut das nix.

LG
Dani 31. SSW

Beitrag von hexe12-17 30.05.11 - 11:28 Uhr

Hi

ich habe 6 Termine(2 Stunden) und einer davon mit Partner(3 Stunden). Die Hebamme wollte eine Anmeldekaution von 40 Euro die aber zurückerstattet wird wenn man auch teilnimmt und 18 Euro für den Mann am Partnertag. Manche Krankenkassen übernehmen aber auch den Betrag vom Partner. Muss mich da aber auch bei unserer KK erkundigen.

Lg Hexe12-17

Beitrag von josie-lein 30.05.11 - 11:37 Uhr

Also, meiner durfte "damals" so mit ... #kratz

Beitrag von claude2010 30.05.11 - 11:42 Uhr

Waaaas? Ihr zahlt alle so wenig bis gar nichts?#schmoll Mein Mann kostet mich 86 Euro!#schmoll#schmoll

Beitrag von sandrinchen85 30.05.11 - 12:09 Uhr

aber dann macht ihr auch einen paar-kurs oder nicht??

der kostete bei uns auch ähnlich

Beitrag von claude2010 30.05.11 - 12:17 Uhr

3 mal ohne und 2 oder 3 mal mit Partner

Beitrag von sueann 30.05.11 - 11:46 Uhr

Also bis jetzt hab ich noch nicht angefangen, aber der Kurs beginnt Ende Juni bei mir. Wir haben uns für einen Paarkurs entschieden und somit muss mein Mann 70,- € bezahlen. Kann aber grad nicht sagen, wieviele Tage es sind.


LG
sueann (28. SSW)

Beitrag von findekind 30.05.11 - 11:51 Uhr

Hi!
Also 40,- Euro finde ich echt happig für die 1x4 Stunden!!!!! #schock

Wir haben in unserem Kurs einen Partnerabend (geht über 2 Std.) und dieser kostet 12,- Euro.

LG, Findekind

Beitrag von sandrinchen85 30.05.11 - 12:07 Uhr

hey,

also bei meinem kurs in diesem jahr gibt es 2 termine mit partner(begleitung...)die jeweils 90 minuten dauern.
dafür müssen wir 25 euro zahlen.

bei stella haben wir einen partnerkurs gemacht und haben glaube ich 70 oder 80 euro bezahlt.

lg

sandra

Beitrag von mizzsarai 30.05.11 - 12:11 Uhr

Unser GVK kosten für jeden 51,50 €.

Ich bekomme meinen Anteil von der KK zurück, wenn die Hebi nach dem Kurs die Abrechnung mit der KK macht. Der Partner muss das selber bei der KK einreichen und dann ist es die Sache der KK ob sie den Anteil übernehmen oder nicht.

Bei den meisten in meinem Kurs macht die KK das nicht für die Partner.

Wir haben übrigens einen kompletten Paarkurs gebucht mit 6 x 1,5 Stunden inklusive Kreissaalführung.


Jennie + Brocken 32. SSW

Beitrag von bergfan1979 30.05.11 - 12:12 Uhr

Hallo,

unser kurs ging 5 std am stück mit partner und ich hatte 3 oder 4 mal noch 2 std. nicht alle krankenkassen übernehmen den partnerkurs. für meinen mann waren das 40 euro, da er aok versichert ist, musste er es vorstrecken und hat es dann wieder bekommen.
einfach mal bei der kk nachfragen

lg bergfan

Beitrag von pois-chiche 30.05.11 - 12:13 Uhr

Also, wir machen eine Partnerkurs 8mal 2h und für meinen Mann kostet es 8mal 11,42€, also kanpp 90€. Wir wollen aber noch bei der KK anfragen, ob sie das übernehmen, fragen kostet ja nix.

Viel Spaß Euch allen beim GVK.
pois-chiche

Beitrag von calsey 30.05.11 - 12:23 Uhr

Mein Mann war 2 mal 120 min dabei, und wir mussten insgesamt 12 euro zahlen! Ich bin aber auch sehr sehr glücklich über diesen Kurs!!!


LG


Calsey mit #baby girl ET - 25

Beitrag von snuffle 30.05.11 - 12:47 Uhr

Seid wann muss man bzw. Mann dafür zahlen?#kratz
ich mach diesmal zwar keinen GVK aber in meiner letzten SS war mein Mann jedesmal dabei und gekostet hat uns das nichts...

Beitrag von hebigabi 30.05.11 - 15:08 Uhr

Eine Zeitstunde GV kostet die KK 5,71 € (Westtarif) - und bei uns bezahlen die Männer den Partnerabend auch extra.

Frag doch mal warum das so viel ist - fragen kostet nämlich nix;-).

LG

Gabi