welche bewegung bedeutet was ?? wenn man das so fragen kann

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von puschel260991 30.05.11 - 11:30 Uhr

huhu ihr lieben :-)

seit geraumer zeit kann ich ja nun schon unseren kleinen prinzen auch sehr gut von außen fühlen und auch sehen da es nicht grad ein bewegungsmuffel ist (wundert mich da ich nicht so der sportjunkie bin und papa seit geraumer zeit auch sehr bequem ist ;-)). aber die bewegungen fallen unterschiedlich aus. mal ein kurzes aber kräftiges zucken auf der seite wo er liegt, mal ne kurze langsame ausbeulung und mal wie n kurzer schneller tritt in den rechten rippenbogen.
aber diese kurzen zuckungen find ich immer komisch. kann es sein das er dagrad schluckauf hat ?? beim rest würd ich ja sagen strecken oder aus protest zutreten ;-)
ich finds immer total witzig und unglaublich süß wenn er anfängt sein sport zu betreiben wenn ich auf der couch liege oder abends im bett gehe, denn dann ist er komischerweise am aktivsten :-)
muss dazu sagen das ich ihn im stehen noch nicht wirklich gespürt hab, weder im unteren teil des bauches noch am rechten rippenbogen wie sonst (liegt mit dem kopf nach unten an die rechte körperseite gelehnt) vllt gefällts ihm ja so gut wenn ich auf achse bin ^^

lg puschel mit kleinem prinz eig 27.ssw seit gestern kann aber auch wohl schon die 30.ssw sein #rofl ;-)