Unterleibsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annenorbert 30.05.11 - 11:58 Uhr

Bin heite nach meinen Berechnungen ES+11.
Hatte heute morgen so gegen 9:30Uhr auf einmal starke Unterbauchschmerzen (Gefühl wie immer, wnn ich meine Mens bekomme) und ne Stunde später sind die Schmerzen auf einmal wie weg gelöscht. Sonst geht das bei mir durchgehend bis ich Blutungen habe. Nehme nämlich dann immer Paracetamol 1g, da ich das sonst Kreislaufmäßig nicht aushalte.

Könnte das denn auch ein Einnistungsschmerz gewesen sein, oder ist das schon zu spät?????

Danke schonmal für Antworten. Bin ein bißchen verunsichert.

Ach so, ich habe Clomifen genommen und zusätzlich auch den CBM, der mire natürlich den ES angezeigt hat.

Beitrag von annenorbert 30.05.11 - 12:00 Uhr

Hier noch mein ZB
http://www.urbia.de/user/annenorbert/services/zykluskalender

Beitrag von cosmosis 30.05.11 - 12:18 Uhr

der link funktioniert leider nicht :-(

Beitrag von annenorbert 30.05.11 - 12:23 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/870513/585791