Größenvergleich Dezembis war heut bei 11+5 beim Doc

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ines1111 30.05.11 - 12:26 Uhr

Wie gehts euch, ihr lieben Dezembis?
Mir endlich wieder besser nach dieser gemeinen Übelkeit!
War heut beim Doc und unserem Zwerg geht es prima!
Er ist 4,9 cm groß! Wie sind eure Werte?

Lg Ines;-)

Beitrag von poldi84 30.05.11 - 12:38 Uhr

hey ines, ich war am Freitag bei 12+2 und da war mein
krümel 6,21cm groß #verliebt

lg
poldi

Beitrag von mondtroll 30.05.11 - 12:40 Uhr

Hallöchen,.... #winke
Also ich bin am Donnerstag beim Doc gewesen, bei 9+1 und da war unser Böhnchen 2 cm und man konnte schon richtig was sehen :) Bei uns beiden ist alles prima und uns geht es super !!!

Lg Mondtroll + Böhnchen 9+5 #verliebt

Beitrag von kenji2 30.05.11 - 12:45 Uhr

Ich war das letzte Mal bei 9+6 beim Arzt und da war der Zwerg etwas über 3 cm!
Nächster Termin dann am 06.06. dann bin ich bei 13+6, da bin ich schon gespannt wie der Zwerg gewachsen ist!

Heute ist der erste Tag, wo es mir deutlich besser geht, vormittags hatte ich eigentlich gar keine Übelkeit, die kommt zwar jetzt, aber ist bei weitem angenehmer, als die letzten Tage!

Beitrag von luca79 30.05.11 - 12:47 Uhr

Hallo Ines!

Ich bin heute 11+4 und habe heute um 15 Uhr den Termin zur Nackenfaltenmessung... Bin schon ganz gespannt! War letzten Mittwoch spontan nochmal kurz bei der FA-Vertretung, da ich nachts ziemliche Bauchschmerzen hatte und unsicher war - da hab ich das erste Mal ein Mini-Baby erkannt (war vorher immer eher ein kleiner Gummibärmit Knubbeln dran)! Und jetzt eben richtige Arme, Beine, die sich bewegt haben, Kopf, Wirbelsäule etc. War echt ergreifend!

Und nachher dann die Untersuchung, vor der ich schon etwas Bammel hab... Aber die Freude, das Baby wieder zu sehen, überwiegt! Ach ja, den Mutterpass müsste ich dann auch endlich bekommen. Dann ist es ganz ganz offiziell!

Mir ist immer noch übel, eigentlich jeden Tag immer wieder. Ich muss aber nicht erbrechen, esse dann immer was und dann geht die Übelkeit in der Regel auch weg. Und Bauchziehen hab ich auch ab und zu, aber unregelmäßig! Heute hab ich so ein Gefühl gehabt, als hätte ich ne leichte Bauchzerrung oben rechts, das ist aber wieder weg - dehnt sich wahrscheinlich alles ein bisschen.


Ich wünsche allen einen schönen Tag! Ohne größere Wehwehchen, wenn es geht...;-)

Beitrag von stefanie034 30.05.11 - 12:49 Uhr

ich bin zwar eine oktobermami aber ich hatte bei 12+1 6,12 cm.aber bei meiner tochter damals hatte ich genau wie du 11+5 4,9 cm.hab jetzt angst das es noch grösser wird als meine tochter.die war bei der geburt nämlich 56 cm #augen

Beitrag von luca79 30.05.11 - 12:49 Uhr

Toll, nu hab ich das Wichtigste vergessen #augen: Baby war Mittwoch bei 10+6 so 4,23 cm klein...

Liebe Grüße!

Beitrag von amarettokirsch 30.05.11 - 14:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben #winke

Also ich war das letzte Mal bei 8+1 beim FA und da hatte Keksi eine SSL von 15,44 mm #verliebt

Den nächsten Termin habe ich am 08.06., also dann bei 12+1 und ich bin schon soooooo gespannt wie Keksi dann aussieht und wie es gewachsen ist :-D

Joa, ansonsten ist bei mir alles bestens. Hatte zum Glück keinerlei der typischen Schwangerschaftsbeschwerden wie Überkeit, Brustspannen, Bauchziehen, etc.

Nur diese furchtbare, ständige Müdigkeit macht mir total zu schaffen #gaehn

So, nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag

Lg amarettokirsch