wie richtig anziehen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nancy1105 30.05.11 - 12:36 Uhr

Hallöchen!

Meine Maus ist heut 2 Wochen und 1 Tag alt. Bei uns sind es aktuell 27 Grad im Schatten und es geht ein wenig Wind,aber wirklich sehr schwacher! Wie zieh ich sie an wenn ich heut Nachmittag spazieren gehen will? Hab Angst sie zu dick oder zu dünn anzuziehen. Deck ich sie zu im Wagen oder eher nicht. Hab leider noch kein Sommerkind gehabt. Bin dankbar für jeden Rat.

LG Nancy + Jonah Nele

Beitrag von didyou 30.05.11 - 12:40 Uhr

Huhu #winke

mein Kleiner ist jetzt vier Wochen alt und ich stelle mir auch jetzt noch die selbe Frage.
Wenn wir bei dem Wetter spazieren gehen, dann ziehe ich ihm endweder einen dünnen Einteiler oder eine dünne lange Hose und nen Langarmbody an.
Im Kinderwagen decke ich ihn nicht zu, ne Mütze ziehe ich ihm auch nicht an. Wir haben so einen Windschutz der über die Tragewanne kommt und den mache ich immer drüber. Bisher hat er auch noch nicht geschwitzt. Würde ich das fühlen, dann würde ich ihn luftiger anziehen.

Liebe Grüße

Didyou

Beitrag von ellismiller 30.05.11 - 12:42 Uhr

Also wir gehen trotz erstem Kind ziemlich locker ran und ziehen ihn in etwa so an, wie wir uns anziehen würden.
Heute bekommt er nur einen Body drüber, dünne Söckchen (die er sich selbst abstreift, wenn ihm zu warm ist ) und eine Mütze natürlich. Sollte ein Windchen wehen, kann man ja ein Windeltuch über ihn legen, aber ich denke nicht, dass es heute von Nöten sein wird.

Beitrag von winniwindel 30.05.11 - 12:52 Uhr

Meine ist schon 11 wochen alt, aber ich stelle mir die selbe frage! :D

Also eins ich wichtig: Bloß nicht zu warm anziehen! Eher zu kalt.


Ich hab ihr ein Kurzarmbody angezogen und eine kurze Hose und Söckchen. Dann eine Sommermütze und gut eincremen! =)
Dann ohne decke im wagen, fals der wind zu satrk wird, habe ich aber immer eine Fleecedecke dabei! :)

Beitrag von de.sindy 30.05.11 - 13:04 Uhr

benito wird zwar jetzt schon 1jahr aber letztes jahr im juni als er so klein war, war es ja auch so extrem heiß und auch da hat schon unsere hebamme gesagt, dass wir ihn in etwa so anziehen sollen wie wir uns anziehen. er lag oft nur im kurzarmbody mit mützchen im KiWa und wenn es dann doch bisschen windig geworden ist, dann gabs eben eine dünne decke drüber, aber das ist heute glaube ich nicht von nöten.

ich würde sie nicht zu warm anziehen.

LG

Beitrag von insto76 30.05.11 - 13:26 Uhr

statt der Decke hab ich immer so ne Baumwollwindel drüber gelegt.

Beitrag von chrisdrea24 30.05.11 - 16:20 Uhr

Also ich ziehe definitiv nichts kurzes an, da ich nicht garantieren kann, daß ich nicht mal in der Sonne bin. Lea hat dünne lange Hosen an und LA- Bodys und nen Sonnenhut- auch laut meiner Hebamme. Sie ist heute 7 Wochen geworden. Jeder körperteil soll einmal bedeckt sein.
ANDREA